Sie sind hier:
 

Archos GamePad im Test

veröffentlicht

Mächtig viel Hardware fürs Geld: Das GamePad von Archos kostet nur 150 Euro und hat dafür einen 7-Zoll-Bildschirm, Dual-Core-Prozessor und Kamera. Besonderheit sind aber vor allem die physikalischen Tasten, mit denen vor allem Gamer auf ihre Kosten kommen sollen. Im Test kommt es jedoch zu Abstürzen und weiteren Ungereimtheiten.