Sie sind hier:
 

Pay-per-view

Bei einer besonderen Form der Abrechnung des Bezahlfernsehens, dem Pay-Per-View, zahlt der Kunde nur die Sendungen, die er tatsächlich gesehen hat. Besonders beliebt für diese Zahlungsmethode sind Spielfilme, Erotikfilme, Sport oder Konzerte. Der Zuschauer kann Sendungen für einen gewünschten Termin buchen.

SHARES

Video on demand: One4movie

Zurück XXL Bild 1 von 4 Weiter Bild 1 von 4
Einige der attraktivsten Filme können Nutzer bei One4movie allerdings nur einzeln als Pay-per-View und nicht im Rahmen des Abonnements abrufen. Positiv: Bei fast allen Filmen können die Nutzer sich zwischen Streaming und Download entscheiden.

netzwelt Newsletter

Immer gut informiert mit unserem Newsletter! Der Versand erfolgt am Dienstag, Donnerstag und Samstag vormittags.

Powered by
Der große Android-Update-Fahrplan Nie mehr ein Android-Update verpassen
DSL- & LTE-Speedtest Teste Deine DSL- oder LTE-Geschwindigkeit
Gratis Software Acht kostenlose Vollversionen
Störungsmelder Prüfe hier, ob eine Webseite down ist
Fußball live - Alle Spiele & Infos Alle Fußball Partien im Überblick
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
netzwelt newsletter
netzwelt folgen
netzwelt hosted by