Sie sind hier:
 

HDCP

Die Abkürzung HDCP steht für High-bandwidth Digital Content Protection. HDCP ist ein Verschlüsselungssystem, das 2003 von Intel entwickelt wurde. Das Verschlüsselungssystem wurde zur geschützten Übertragung von Audio- und Video-Daten bei den Schnittstellen DVI, HDMI und DisplayPort entwickelt.

SHARES
netzwelt Newsletter

Immer gut informiert mit unserem Newsletter! Der Versand erfolgt am Dienstag, Donnerstag und Samstag vormittags.

Powered by