Sie sind hier:
 

Viren

von Mike Belschner Uhr veröffentlicht

Diesen Artikel weiterempfehlen
SHARES

Ein Computervirus (Mehrzahl Computerviren) ist ein Programm , das sich selbst verbreitet und dem es gelingt, in andere Computerprogramme einzudringen und sich zu reproduzieren. Anfällig für Viren sind Betriebssysteme, die einem Programm erlauben, auf eine andere Datei Einfluss zu nehmen. Einmal infiziert , können Schadfunktionen an der Hard- und Software sowie an Betriebssystemen hervorgerufen und somit die Computersicherheit gefährdet werden.

Aktuelle Artikel
  1. November 21.
  2. November 19.
  3. November 13.
  4. November 12.
  5. November 07.
  6. November 07.
  7. Oktober 17.
    9.713

    Sandboxie

  8. Oktober 10.
  9. August 06.
  10. Juli 17.
  11. Juli 10.
  12. Juli 07.
  13. Juni 25.
  14. Juni 23.
  15. Mai 15.
  16. März 01.
  17. März 01.
  18. Februar 12.
  19. November 19.
  20. Oktober 18.