Sie sind hier:
 

Sicherung

von Mike Belschner Uhr veröffentlicht

Diesen Artikel weiterempfehlen
SHARES

Als Datensicherung wird das Kopieren und Speichern von Daten auf einem alternativen Speichermedium bezeichnet. Dies ist eine Absicherung vor Datenverlust bei Komplikationen des Systems.

RAR-Archive mit WinRAR reparieren

Zurück XXL Bild 1 von 4 Weiter Bild 1 von 4
Öffnen Sie WinRAR. Navigieren Sie zum Verzeichnis, in dem sich die defekte RAR-Datei befindet. Wählen Sie die defekte Datei mit einem Klick aus und betätigen Sie danach den Button "Reparieren" in der Symbolleiste unterhalb des Menüs. (Bild: Screenshot/WinRAR) (Quelle: Screenshot/WinRAR)

  1. April 08.
  2. April 07.
  3. Februar 05.
  4. Juli 17.
  5. Mai 30.
  6. Mai 23.
  7. Mai 19.
  8. April 24.
  9. April 11.
  10. April 04.
  11. März 31.
  12. März 06.
  13. Februar 14.
  14. Februar 10.
  15. Oktober 14.
  16. Oktober 02.
  17. Juli 31.
  18. Oktober 10.
  19. September 26.
  20. Mai 23.
netzwelt Newsletter

Immer gut informiert mit unserem Newsletter! Der Versand erfolgt am Dienstag, Donnerstag und Samstag vormittags.

Der große Android-Update-Fahrplan Nie mehr ein Android-Update verpassen
DSL- & LTE-Speedtest Teste Deine DSL- oder LTE-Geschwindigkeit
Gratis Software Acht kostenlose Vollversionen
Störungsmelder Prüfe hier, ob eine Webseite down ist