Sie sind hier:
 

RFID im Einsatz

Radio frequency identification (RFID) ist ein Verfahren, Plaketen mit elektromagnetischem Code auszulesen. Dadurch können beispielsweise in Büchereien die Bücher mit eben solch einer Plakete versehen werden. Ein Auslesegerät hilft im Anschluss dabei das Buch genau zuzuordnen, wenn es verliehen werden soll.

SHARES
netzwelt Newsletter

Immer gut informiert mit unserem Newsletter! Der Versand erfolgt am Dienstag, Donnerstag und Samstag vormittags.

Powered by
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
netzwelt newsletter
netzwelt folgen
netzwelt hosted by