Sie sind hier:
 

P2P-Netz

Die Abkürzung P2P steht für Peer-to-Peer. Ein P2P-Netz besteht aus zwei oder mehreren gleichberechtigten Arbeitsstationen. Ein solches dient zur gemeinsamen Nutzung von Daten in Verzeichnissen, dessen Zugang die jeweiligen Arbeitsstationen ermöglichen können. Desweiteren ist der Austausch von Nachrichten und E-Mails in einem P2P-Netzwerk möglich.

SHARES

FireChat einrichten und nutzen - so geht's

Zurück XXL Bild 1 von 9 Weiter Bild 1 von 9
Nach dem erstmaligen Start von FireChat gelangt ihr auf diesen Bildschirm. Ihr müsst euch anmelden und benötigt dafür eine Internetverbindung. Tippt auf den roten Button "Anmelden". (Quelle: Screenshot/FireChat)

netzwelt Newsletter

Immer gut informiert mit unserem Newsletter! Der Versand erfolgt am Dienstag, Donnerstag und Samstag vormittags.

Powered by
Der große Android-Update-Fahrplan Nie mehr ein Android-Update verpassen
DSL- & LTE-Speedtest Teste Deine DSL- oder LTE-Geschwindigkeit
Gratis Software Acht kostenlose Vollversionen
Störungsmelder Prüfe hier, ob eine Webseite down ist
Fußball live - Alle Spiele & Infos Alle Fußball Partien im Überblick