Sie sind hier:
 

P2P-Netz

von Alexander Zollondz Uhr veröffentlicht

Diesen Artikel weiterempfehlen
SHARES

Die Abkürzung P2P steht für Peer-to-Peer. Ein P2P-Netz besteht aus zwei oder mehreren gleichberechtigten Arbeitsstationen. Ein solches dient zur gemeinsamen Nutzung von Daten in Verzeichnissen, dessen Zugang die jeweiligen Arbeitsstationen ermöglichen können. Desweiteren ist der Austausch von Nachrichten und E-Mails in einem P2P-Netzwerk möglich.

Neu bei Zattoo: ARD, ZDF und Dritte

Zurück XXL Bild 1 von 5 Weiter Bild 1 von 5
Auch eine Vielzahl digitaler Sender kann über den IPTV-Client Zattoo als kostenloser Stream angeboten werden.

  1. April 08.
  2. April 08.
  3. April 07.
  4. April 07.
  5. März 04.
  6. März 03.
  7. Dezember 12.
  8. Oktober 29.
  9. Oktober 28.
  10. Mai 17.
  11. Februar 17.
  12. November 06.
  13. Oktober 07.
  14. Februar 07.
  15. März 15.
  16. Februar 29.
  17. Februar 21.
  18. Februar 20.
  19. Februar 14.
  20. Februar 13.
netzwelt Newsletter

Immer gut informiert mit unserem Newsletter! Der Versand erfolgt am Dienstag, Donnerstag und Samstag vormittags.

Powered by
Der große Android-Update-Fahrplan Nie mehr ein Android-Update verpassen
DSL- & LTE-Speedtest Teste Deine DSL- oder LTE-Geschwindigkeit
Gratis Software Acht kostenlose Vollversionen
Störungsmelder Prüfe hier, ob eine Webseite down ist
Fußball live - Alle Spiele & Infos Alle Fußball Live-Streams