Sie sind hier:
 

Drag-and-Drop

von Mike Belschner Uhr veröffentlicht

Diesen Artikel weiterempfehlen
SHARES

Drag-and-Drop ist eine Methode zur Bedienung grafischer Benutzeroberflächen von Rechnern, bei welcher grafische Elemente mit dem Mauszeiger bewegt werden. Die Elemente werden hiermit von einem Ort zu einem anderen gezogen und dort losgelassen. Drag-and-Drop ist somit eine Visualisierung von Kopieren und Einfügen.

So gehts's - Programme auf dem Mac mit Bordmitteln deinstallieren

Zurück XXL Bild 1 von 6 Weiter Bild 1 von 6
Habt ihr eine App aus dem App Store von Apple installiert, entfernt ihr diese am einfachsten über das Launchpad. Nutzer von iPhones werden bei dieser Variante Parallelen zu iOS feststellen. Ruft das Launchpad mit einem Klick auf das Icon im Dock auf. (Quelle: Screenshot)

  1. März 30.
  2. März 30.
  3. März 18.
  4. März 11.
  5. Februar 25.
  6. Februar 11.
  7. Juli 01.
  8. Mai 07.
  9. März 21.
  10. März 05.
  11. Januar 03.
  12. Oktober 22.
  13. Oktober 13.
  14. September 13.
  15. Mai 22.
  16. Oktober 28.
  17. November 02.
  18. August 04.
  19. Mai 13.
  20. März 22.
Der große Android-Update-Fahrplan Nie mehr ein Android-Update verpassen
DSL- & LTE-Speedtest Teste Deine DSL- oder LTE-Geschwindigkeit
netzwelt Newsletter Alle aktuellen Themen in einer E-Mail
Gratis Software Acht kostenlose Vollversionen