Sie sind hier:
 

AIM

von Spiele Tester Uhr veröffentlicht

Diesen Artikel weiterempfehlen
SHARES

AIM ist die Abkürzung von AOL Instant Messenger . Der Messenger ist ein kostenloser Dienst, mit welchem Nutzer feststellen können, welche ihrer Freunde gerade ebenfalls mit AIM online sind. Sie können somit mit ihnen per Kurznachrichten, die in Echtzeit übertragen werden, kommunizieren.

E-Mail-Account in Trillian einrichten - so geht’s

Zurück XXL Bild 1 von 6 Weiter Bild 1 von 6
Öffne zuerst die Einstellungen, indem du oben rechts auf das Zahnrad klickst. (Quelle: Screenshot)

  1. März 05.
  2. November 25.
  3. November 25.
  4. November 20.
  5. November 25.
  6. März 17.
  7. Oktober 05.
  8. September 15.
  9. Mai 14.
  10. Mai 08.

    Tutorial: Jabber, die sichere IM-Alternative

    von Christian Rentrop

    Instant Messaging ist "in". Dumm, dass die beliebtesten Messenger-Dienste ICQ, AIM und MSN den Medien-Giganten Microsoft und AOL gehören. Die legen nämlich wenig Wert auf Privatsphäre. Wäre es da nicht schön, eine freie und kostenlose Alternative zu haben? Der Open-Source-Messenger Jabber ist so eine Alternative - und ist obendrein in der Lage, andere Messenger-Systeme zu kontaktieren.

  11. März 22.
  12. März 05.
  13. April 02.
netzwelt Newsletter

Immer gut informiert mit unserem Newsletter! Der Versand erfolgt am Dienstag, Donnerstag und Samstag vormittags.

Der große Android-Update-Fahrplan Nie mehr ein Android-Update verpassen
DSL- & LTE-Speedtest Teste Deine DSL- oder LTE-Geschwindigkeit
Gratis Software Acht kostenlose Vollversionen
Störungsmelder Prüfe hier, ob eine Webseite down ist