Sie sind hier:
 

Adobe Acrobat Reader

Acrobat Reader ist ein der ehemalige Name eines Programms von Adobe , das das Anzeigen von PDF-Dateien ermöglicht. Der Dateibetrachter heißt heute Adobe Reader. Die Software kann kostenlos als Freeware aus dem Internet heruntergeladen werden.

SHARES

Unterschrift digitalisieren und im PDF-Dokument platzieren

Zurück XXL Bild 1 von 6 Weiter Bild 1 von 6
Startet Adobe Reader DC. Klickt links oben auf den Button "Datei". Im Menü wählt ihr den Eintrag "Öffnen". Im sich jetzt öffnenden Dateibrowser sucht ihr die PDF-Datei, die ihr bearbeiten wollt, und öffnet sie. (Quelle: Screenshot/Adobe Acrobat Reader DC)

netzwelt Newsletter

Immer gut informiert mit unserem Newsletter! Der Versand erfolgt am Dienstag, Donnerstag und Samstag vormittags.

Powered by
Der große Android-Update-Fahrplan Nie mehr ein Android-Update verpassen
DSL- & LTE-Speedtest Teste Deine DSL- oder LTE-Geschwindigkeit
Gratis Software Acht kostenlose Vollversionen
Störungsmelder Prüfe hier, ob eine Webseite down ist
Fußball live - Alle Spiele & Infos Alle Fußball Partien im Überblick