Gerüchte um verspäteten Marktstart

iPhone 5S: Release des neuen Apple-Smartphones am 25. Oktober?

Das iPhone 5S wird Gerüchten zufolge am 10. September enthüllt. Bis zum Release des neuen Apple-Smartphones müssen sich Nutzer jedoch gedulden. Neuesten Gerüchten zufolge wird der Hersteller aus Cupertino deutlich mehr Zeit zwischen Präsentation und Marktstart verstreichen lassen als gewöhnlich.

?
?

Das iPhone 5S soll erst am 25. Oktober in den Handel kommen. (Bild: netzwelt)
Das iPhone 5S soll erst am 25. Oktober in den Handel kommen. (Bild: netzwelt)
Werbung

Erst am 25. Oktober soll einem Bericht des US-Technikblogs PhoneArena zufolge das Apple iPhone 5S in den Handel kommen. PhoneArena bezieht sich dabei auf das griechische Online-Magazin Techmaniacs, das auch den Verkaufsstart des iPhone 5 korrekt voraussagte. Zeitgleich mit dem iPhone 5S soll auch das iPhone 5C in den Handel kommen. Hierbei soll es sich um eine günstigere Variante des iPhone 5 mit Plastikgehäuse handeln.

Große Lücke zwischen Präsentation und Marktstart

Der 25. Oktober ist ein Freitag. Traditionell bringt Apple zum Wochenende seine neuen iPhone-Modelle in den Handel. An für sich klingt das Datum also plausibel. Was überrascht ist der große Zeitraum zwischen Präsentation und Markteinführung. Sollte das iPhone 5S wirklich am 10. September vorgestellt werden, würde der Hersteller aus Cupertino bis zum Verkaufsstart sechs Wochen verstreichen lassen. Eine so große zeitliche Lücke zwischen Präsentation und Markstart klaffte zulezt beim Original-iPhone 2007 (knapp sechs Monate) und 2008 bei dessen Nachfolger iPhone 3G (knapp fünf Wochen). Grund für die Verzögerung sollen die Arbeiten an den neuen Tablet-PCs iPad 5 und iPad mini sein. 

Alle Informationen und Gerüchte rund um das Apple iPhone 5S finden Sie stetig aktuell hier auf netzwelt.

Mehr zum Thema »

Testbericht: Apple iPhone 5S

Apple iPhone 5S
Bestes Angebot bei:
Amazon.de
für 661.41
Apple iPhone 5S im Test

Das iPhone 5s ist endlich da. Der netzwelt-Test des Apple-Smartphones verrät unter anderem, was sich gegenüber dem iPhone 5 geändert hat, wie sicher der Fingerabdruckscanner Touch ID ist und wie zuverlässig er im Alltag arbeitet. ~ Jan Kluczniok

Kompletten Testbericht lesen oder Video anschauen

Links zum Thema



Forum