Sie sind hier:
 

Handyortung: Samsung-Smartphone über Gratis-Dienst finden Suche via Webdienst

SHARES

Auf der Suche nach einem verloren gegangenen Smartphone hilft Ihnen der Ortungsdienst SamsungDive auch bekannt als Find My Mobile. Damit finden Sie den Aufenthaltsort Ihres Handys heraus. Außerdem leiten Sie von der Ferne Ihre Anrufe um und verhindern das Ihre Daten in fremde Hände gelangen.

Wenn das Smartphone verloren geht oder geklaut wird, ist das Geschrei groß. Um dem vorzubeugen, gibt es jedoch einige Optionen, mit denen Sie Ihre Daten sichern können. Mit Ihrem Samsung-Gerät und dem hauseigenen Dienst "SamsungDive" beziehungsweise "Find My Mobile" sind Sie gerüstet, um das Gerät wiederzufinden und Ihre Daten zu schützen. Wir zeigen Ihnen hier, wie das geht.

Ist Ihr Smartphone bereits weg und Sie suchen nach einer Option, es zurückzubekommen? Dann lesen Sie hier weiter.

Samsung-Konto auf der Webseite einrichten

  • Um den Samsung-Dienst zu nutzen, benötigen Sie einen Samsung-Account. Diesen richten Sie in wenigen Schritten ein. Besuchen Sie dafür die Webseite des Diensts "SamsungDive" und klicken Sie auf "Registrieren".
Webseite von SamsungDive. (Quelle: Screenshot)
  • Geben Sie in das Registrierungsformular Ihre Daten ein und senden Sie diese mit dem Button "Weiter" ab. Warten Sie nach der abgeschlossenen Registrierung auf die Bestätigungsnachricht. Klicken Sie in der E-Mail von Samsung auf den Bestätigungslink, um Ihren Account zu verifizieren.
Registrierung für ein Samsung-Konto. (Quelle: Screenshot)
  • Besuchen Sie nun erneut die Webseite und loggen Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem Passwort für den Samsung-Account ein.
Auf findyourmobile.com anmelden. (Quelle: Screenshot)
  • Anschließend müssen Sie Ihr Mobilfunkgerät mit dem Dienst "SamsungDive" verbinden. Klicken Sie dazu auf die Schaltfläche "Bedienungsanleitung".
Smartphone über SamsungDive registrieren. (Quelle: Screenshot)
  • Lesen Sie die Bedienungsanleitung aufmerksam durch und geben Sie Gerätetyp, Details und den Modellnamen oder alternativ einen Spitznamen für Ihr Smartphone oder Tablet ein. Anschließend bestätigen Sie mit einem Klick auf "OK".
Mobilfunkgerät registrieren. (Quelle: Screenshot)
  • Sie gelangen zum "User Guide", in dem noch einmal alle Schritte ausführlich erklärt werden. Nehmen Sie jetzt Ihr Smartphone zur Hand, um den Fernzugriff auf dem Handy zu konfigurieren.
Find My Mobile Kurzanleitung. (Quelle: Screenshot)

Samsung-Konto auf dem Smartphone aktivieren

  • Wichtig ist, dass Sie den Fernzugriff auf Ihrem Mobilfunkgerät erlauben. Sollten Sie Ihr Samsung-Konto auf Ihrem Smartphone oder Tablet noch nicht aktiviert haben, öffnen Sie die Einstellungen auf Ihrem Gerät. Scrollen Sie nach unten zu "Konten" und tippen Sie auf die Schaltfläche "Konto hinzufügen".
  • Es werden Ihnen alle Konten angezeigt, die Sie für Ihr Gerät aktivieren können. Tippen Sie auf "Samsung-Konto" und melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und dem Passwort von der Samsung-Webseite an. Danach ist das Samsung-Konto auf Ihrem Smartphone aktiviert. Das erkennen Sie an dem grünen Punkt hinter "Samsung Konto" in der Auflistung.
Samsung-Konto auf dem Smartphone aktivieren. (Quelle: Screenshot)
  • Jetzt müssen Sie auf Ihrem Handy noch den Fernzugriff auf Ihr Smartphone erlauben. Gehen Sie dazu unter "Einstellungen" → "Sicherheit" auf den Menüpunkt "SamsungDive". Tippen Sie dort auf "Fernzugriff" und melden Sie sich mit Ihrem Samsung-Konto erneut an.
SamsungDive mit Samsung-Konto verbinden. (Quelle: Screenshot)
  • Es erscheint ein kurzes Einführungsfenster, das Sie nach dem Lesen mit "OK" bestätigen. Aktivieren Sie den Fernzugriff, indem Sie den kleinen Schieberegler oben rechts neben "Fernzugriff" nach rechts schieben, bis dieser grün wird.
Fernzugriff auf dem Smartphone konfigurieren. (Quelle: Screenshot)

Smartphone über die Webseite steuern

Haben Sie Ihr Smartphone verloren oder scheinbar im Büro vergessen, so können Sie dieses orten, um sich zu vergewissern. Nach einem Diebstahl Ihres Geräts sehen Sie über die Weboberfläche von der Ferne sogar das Bewegungsprofil der letzten zwölf Stunden ein.

  • Loggen Sie sich auf der Samsung-Website in Ihr Samsung-Konto ein. Klicken Sie in der Navigationsleiste oben auf "Find my Mobile".
  • Auf der Webseite sehen Sie jetzt oben links Ihr registriertes Samsung-Handy.
SamsungDive Webportal zeigt verbundenes Gerät an. (Quelle: Screenshot)
  • Darunter finden Sie die Aktionen, die Sie via Fernzugriff ausführen können. So schützen Sie Ihre Privatsphäre im Ernstfall, indem Sie beispielsweise Ihr "Mobilgerät sperren", "Mobilgerät anrufen" oder gleich ganz Ihre "Daten löschen". Mit einem Klick auf den Button "Mobilgerät finden" orten Sie Ihr Smartphone weltweit.
  • Auf der Google-Maps-Karte auf der rechten Seite des Browsers sehen Sie, wo sich Ihr Gerät gerade befindet. So stellen Sie beispielsweise fest, dass Sie Ihr Smartphone im besten Fall nur im Büro oder bei einer Freundin vergessen haben.
Smartphone über die Samsung-Webseite orten. (Quelle: Screenshot)
  • Über den Button "Ortung starten" können Sie nachvollziehen, wo sich Ihr Gerät in den letzten zwölf Stunden aufgehalten hat und dessen Route verfolgen.
Bewegungsprofil in "Find My Mobile" anzeigen. (Quelle: Screenshot)

Wer sicher gehen will, dass das Smartphone nach einem Verlust oder Diebstahl wieder aufgefunden wird, ist mit dem Samsung-Service gut bedient. Schließlich vollziehen Sie nicht nur nach, wo sich das Gerät befindet, sondern löschen im Ernstfall auch alle persönlichen Daten mit einem Klick. Darüber hinaus rufen Sie mit dem Dienst auch das Anrufprotokoll ab und richten eine Rufumleitung von der Ferne ein. So bleiben Sie trotz Verlust oder vergessenem Smartphone noch erreichbar. Der Dienst "SamsungDive" ersetzt viele Diebstahl-Apps und ist durch den Samsung-Account besonders effizient nutzbar.

Getestet mit:

Was denkst du?

Hier kannst du deine Meinung zum Artikel "Handyortung: Samsung-Smartphone über Gratis-Dienst finden" äußern. Melde dich hierfür mit deinem Netzwelt-Account an oder fülle die Felder aus.

Darüber lacht die Netzwelt

Das Internet erzählt viele lustige und skurrile Geschichten, die besten haben wir euch hier zusammengestellt.

Infos zum Artikel
Autorin
Christiane Scherch
Datum
Kontakt
Leserbrief
Kommentare
Alle anzeigen
Dieser Artikel enthält die folgenden Schlagworte
Link zum Thema
Download Renee Undeleter

Renee Undeleter ist eine umfangreiche Software-Lösung zum Wiederherstellen von versehentlich gelöschten Dateien.


Jetzt Renee Undeleter herunterladen!
Anzeige
netzwelt Newsletter

Immer gut informiert mit unserem Newsletter! Der Versand erfolgt am Dienstag, Donnerstag und Samstag vormittags.

Powered by