Sie sind hier:
 

Android 4.3: Alle Neuerungen für Smartphones und Tablets im Überblick Mehr Sicherheit und Detailverbesserungen

SHARES

Mit Android 4.3 präsentiert Google die nächste Version seines mobilen Betriebssystems für Smartphones und Tablet-PCs. Netzwelt verrät, was sich mit dem dritten Jelly Bean-Aufguss ändert und auf welche neuen Features Sie sich freuen dürfen.

Google hat mit Android 4.3 eine neue Version seines Betriebssystems für Smartphones und Tablets vorgestellt. Das Update rüstet Android mit erweiterten Sicherheitsfunktionen und Unterstützung für neue Technologien aus. Netzwelt präsentiert nachfolgend alle Neuerungen von Android 4.3 Jelly Bean im Überblick.

Google präsentiert mit Android 4.3 eine neue Jelly Bean-Version.

Mit Android 4.3 präsentiert Google nach Android 4.2 (Oktober 2012) und Android 4.1 (Mai 2012) die dritte Version mit dem Codenamen Jelly Bean. Wie bereits 4.2 ist auch Android 4.3 ein eher kleineres Update, das neben neuen Sicherheitsfeatures vor allem Detailverbesserungen mit sich bringt. Netzwelt gibt nachfolgend einen Überblick über alle Neuerungen.

Auto-Vervollständigung von Telefonnummern

Der Dialer vervollständigt nun automatisch Telefonnummern. (Quelle: Google)

Dieses Feature haben die meisten Hersteller von Android-Geräten bereits in ihre Nutzeroberfläche integriert, nun bietet Google es auch nativ an. Beginnt der Nutzer eine Telefonnummer einzutippen, macht Android ihm Vorschläge zur Vervollständigung der Telefonnummer.

Restricted Profiles

Google führt mit Android 4.3 die sogenannten Restricted Profiles ein. (Quelle: Google)

Mit Android 4.2 hat Google Nutzerprofile für Tablets eingeführt. Unter Android 4.3 erweitert das Unternehmen diese Funktion. So können Accounts angelegt werden, die ihrem Nutzer nur Zugriff auf ausgewählte Apps und Inhalte gewähren. Eltern können damit etwa verhindern, dass ihre Kinder Erwachseneninhalte konsumieren.

Bluetooth Smart Ready

Ab Version 4.3 unterstützt Android nun auch Bluetooth Smart. (Quelle: Google)

Ab Android 4.3 unterstützt Googles mobiles Betriebssystem auch das Bluetooth Low Enegery-Protokoll. Es soll energiesparende Verbindungen zu Bluetooth-Geräten wie Fitness-Gadgets oder Headsets ermöglichen. Auch Bluetooth AVRCP 1.3 wird nun unterstützt. Das Protokoll ermöglicht es, den Titel eines Musikstücks auf dem Display des Autoradios anzuzeigen.

Virenscanner und Sandbox

Android soll mit Version 4.3 sicherer werden.

Google schreibt Sicherheit bei Android 4.3 groß. Jede App soll nun in einer abgesichtern Umgebungen, einer sogenannten Sandbox, laufen. Außerdem werden neue Apps, die der Nutzer installiert, auf Wunsch auf Viren gescannt.

Unterstützung für Open GL ES 3.0

Dank Open GL ES 3.0 sollen Spiele unter Android noch besser aussehen. (Quelle: Google)

Ab Android 4.3 wird auch der Grafikstandard Open GL ES 3.0 unterstützt. Google verspricht dadurch deutlich realistischere Grafiken bei 3D-Spielen. Auch die Latenzzeit bei Joystick- und GamePad-Eingaben will Google bei Android 4.3 verringert haben - Gamer wird es freuen. Eine Übersicht über die besten Android-Spiele finden Sie an dieser Stelle.

Weitere Neuerungen

Google unterstützt bei Android 4.3 weitere Sprachen. (Quelle: Google)

Darüber hinaus hat Google diverse Detailverbesserungen vorgenommen. So wird Android mit Version 4.3 internationaler und unterstützt nun auch Sprachen wie Afrikaans oder Hindi. Die Daydream-App wurde um die Funktion erweitert, durch interessante Fotoalben zu blättern. Überdies soll die Einrichtung eines Android-Smartphones künftig schneller von statten gehen.

Wann Android 4.3 auf Ihrem Smartphone oder Tablet zur Verfügung steht, erfahren Sie stets aktuell in unserem Update-Fahrplan.

Was denkst du?

Hier kannst du deine Meinung zum Artikel "Android 4.3: Alle Neuerungen für Smartphones und Tablets im Überblick" äußern. Melde dich hierfür mit deinem Netzwelt-Account an oder fülle die Felder aus.

Darüber lacht die Netzwelt

Das Internet erzählt viele lustige und skurrile Geschichten, die besten haben wir euch hier zusammengestellt.

Infos zum Artikel
Autor
Jan Kluczniok
Datum
Kontakt
Leserbrief
Kommentare
Alle anzeigen
Dieser Artikel enthält die folgenden Schlagworte
Link zum Thema
Anzeige
netzwelt Newsletter

Immer gut informiert mit unserem Newsletter! Der Versand erfolgt am Dienstag, Donnerstag und Samstag vormittags.

Powered by
DSL- & LTE-Speedtest Teste Deine DSL- oder LTE-Geschwindigkeit
Der große Android-Update-Fahrplan Nie mehr ein Android-Update verpassen
Gratis Software Acht kostenlose Vollversionen
Störungsmelder Prüfe hier, ob eine Webseite down ist
Fußball live - Alle Spiele & Infos Alle Fußball Partien im Überblick
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
netzwelt newsletter
netzwelt folgen
netzwelt hosted by