Sie sind hier:
  • Mobile
  • Handy
  • HTC: One Mini und One Max kurz vor Veröffentlichung?
 

HTC: One Mini und One Max kurz vor Veröffentlichung? Spezifikationen aufgetaucht

SHARES

Erneut sind Bilder und Spezifikationen zu zwei neuen HTC Smartphones aufgetaucht. Das HTC Mini scheint kurz vor der Präsentation zu stehen und auch das HTC Max könnte bald vorgestellt werden. Nun sind erste Details zum kleinen HTC One aufgetaucht.

Die Gerüchte um neue HTC Modelle auf Basis des HTC One verdichten sich. Nun tauchten erneut Spezifikationen eines Mini-Ablegers des Premium-Modells auf. Demnach wird das kommende Smartphone über einen 4,3 Zoll LCD verfügen und mit der Snapdragon 400 CPU ausgestattet sein. Auch Gerüchte über ein HTC One Max machen erneut die Runde.

Das HTC Mini scheint kurz vor der Veröffentlichung zu stehen. (Quelle: The Verge)

Das Technikblog Mobilegeeks will die Spezifikationen eines HTC One Minis erfahren haben. Noch hat HTC dieses Smartphone nicht bestätigt, aber bereits in der Vergangenheit sind immer wieder Spekulationen um eine "abgespeckte" Variante des HTC One aufgetaucht. Damit würde HTC dem Beispiel Samsungs folgen und die Produktlinie am Top-Modell ausrichten. Neben dem Galaxy S4 Mini veröffentlichte Samsung bereits das Galaxy S4 Active und das Kamera-Smartphone Galaxy S4 Zoom als Varianten des Premium-Smartphones Galaxy S4.

Spezifikationen

Die Ausstattung des HTC One Mini von Mobilegeeks lesen sich wie folgt: Es wird über ein 4,3 Zoll großes Display verfügen, das eine Auflösung von 720p (1.280 x 720 Pixeln) bietet. Die Snapdragon 400 CPU wird über zwei Rechenkerne, die mit 1,4 Gigahertz getaktet sind verfügen. Insgesamt sind im Smartphone ein Gigabyte Arbeitsspeicher und weitere 16 Gigabyte interner Speicher verbaut. Den Gerüchten zufolge soll es noch im Juli vorgestellt werden.

Auch Spezifikationen zu einem XXL-Smartphone will das Blog erfahren haben. So soll HTC an einem HTC One Max genannten Gerät arbeiten. Es soll im September erscheinen und könnte dem Galaxy Note 3 und Sony Xperia Z Ultra Konkurrenz machen. Das 6-Zoll-Display des HTC One Max soll eine Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln haben und mit einer Snapdragon 800 CPU, die mit 2,3 Gigahertz getaktet ist, ausgestattet sein. Diese hat Zugriff auf insgesamt zwei Gigabyte RAM. Der interne Speicher könnte 32 oder 64 Gigabyte betragen, wobei auch zwei Versionen denkbar sind. Der Akku würde mit 3.200 Milliamperestunden sehr üppig ausfallen.

Neuigkeiten und Testberichte zu Smartphones lesen sie hier auf netzwelt.

Was denkst du?

Hier kannst du deine Meinung zum Artikel "HTC: One Mini und One Max kurz vor Veröffentlichung?" äußern. Melde dich hierfür mit deinem Netzwelt-Account an oder fülle die Felder aus.

Darüber lacht die Netzwelt

Das Internet erzählt viele lustige und skurrile Geschichten, die besten haben wir euch hier zusammengestellt.

Infos zum Artikel
Autor
Dennis Imhäuser
Datum
Kontakt
Leserbrief
Kommentare
Alle anzeigen
Dieser Artikel enthält die folgenden Schlagworte
Links zum Thema
Anzeige
netzwelt Newsletter

Immer gut informiert mit unserem Newsletter! Der Versand erfolgt am Dienstag, Donnerstag und Samstag vormittags.

Powered by
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
netzwelt newsletter
netzwelt folgen
netzwelt hosted by