Surface RT vor dem Ausverkauf?

Surface RT: Microsoft senkt Preise in Deutschland

Die Preise für das Microsoft Windows RT-Tablet Surface RT werden auch in Deutschland gesenkt. Bereits in den USA und Österreich wurden die Tablets billiger angeboten. Microsoft und einige Elektro-Fachhändler bieten das Tablet hierzulande nun auch zu einem reduzierten Preis von 329 Euro an. Damit reagiert Microsoft wahrscheinlich auf schlechte Verkaufszahlen. Ob sich das Surface RT bereits im Ausverkauf befindet bleibt offen.

?
?

Abverkauf des Microsoft Surface RT begonnen? Händler bieten das Tablet bereits für 329 Euro an. (Bild: netzwelt)
Abverkauf des Microsoft Surface RT begonnen? Händler bieten das Tablet bereits für 329 Euro an. (Bild: netzwelt)
Werbung

Microsoft, Saturn, Mediamarkt, cyberport und notebooksbilliger bieten derzeit das Surface-RT-Tablet für 329 Euro an. Damit ist das Gerät in der 32-Gigabyte-Variante 150 Euro billiger als bisher. Das zusammen mit Windows 8 veröffentlichte Windows RT ist Microsofts Betriebssystem für Tablet- PCs mit ARM-Prozessoren, wie zum Beispiel dem NVIDIA Tegra 3-Prozessor. Im Gegensatz zum großen Bruder Windows 8 können auf Windows RT-Tablets keine Programme für die x86-Architektur ausgeführt werden, sondern nur Apps aus dem Microsoft Store.

Preise und Ausstattung

Das Surface RT ist ein Tablet mit einem 10,6 Zoll großen Display, das eine Auflösung von 1.366 x 768 Pixeln bietet. Für die flüssige Bedienung sorgt eine NVIDIA Tegra 3-CPU, der zwei Gigabyte Arbeitsspeicher zur Verfügung stehen. Der Interne Flash-Speicher beträgt 32 oder 64 Gigabyte, je nach Version. Bei Microsoft, Saturn, Mediamarkt, cyberport und notebooksbilliger zahlt man derzeit für das Surface RT mit 32 Gigabyte internen Speicher 329 Euro und mit 64 Gigabyte internen Speicher 429 Euro.

Zurzeit befindet sich auch das Samsung Ativ im Abverkauf. Dessen Nachfolger, das Ativ Tab 3 wird nicht mehr auf Windows RT basieren. Samsung setzt bei kommenden Windows-Produkten offenbar ausschließlich auf Windows 8 als Betriebssystem. Spekuliert wird, ob Microsoft nun lediglich die Preise senkt um schlechten Verkaufszahlen entgegen zu wirken oder ob das Remonder Unternehmen die Lager für die mit Spannung erwartete zweite Generation der Windows-Surface-Tablets räumt.

Einen ausführlichen Testbericht des Surface RT und des Samsung Ativ Tab lesen Sie auf netzwelt.

Mehr zum Thema »

Testbericht: Microsoft Surface RT

Microsoft Surface RT
Bestes Angebot bei:
Amazon Marketplace
für 321.00
Microsoft Surface RT im Test

Das Versprechen, das Microsoft dem Surface mit auf den Weg gegeben hat, kann der Test nicht bestätigen: Statt das Beste aus der Tablet- und Notebook-Welt zu vereinen, müssen Käufer derzeit noch zu viele Kompromisse eingehen. ~ Michael Knott

Kompletten Testbericht lesen

Links zum Thema