Sie sind hier:
 

Firefox OS: Künftig auch auf Premium-Smartphones Mozilla Stiftung kündigt breites Portfolio an

SHARES

Die Mozilla Stiftung will ihr Firefox OS nicht nur auf günstigen Einsteiger-Modellen sehen. Auch auf höherpreisigen Smartphones soll das Handy-Betriebssystem zum Einsatz kommen. Zunächst steht aber erst einmal der Deutschlandstart des Firefox OS an.

Mit dem Alcatel One Touch Fire ist das zweite Firefox OS-Smartphone in Europa erhältlich. Das Einsteiger-Smartphone kommt im Herbst auch auf den deutschen Markt. Die Mozilla Stiftung will ihr Betriebssystem aber nicht nur auf Budgets-Smartphones installieren. Künftig soll es auch Premium-Modelle mit Firefox-OS geben.

"Zukünftig werden wir auch Geräte zu anderen Preispunkten anbieten", sagte Andreas Gal, Vice President of Mobile Engineering bei der Mozilla-Stiftung im Gespräch mit netzwelt anlässlich des Marktstarts des Alcatel One Touch Fire in Polen.

Mit dem Alcatel One Touch Fire wird congstar ab Herbst ein Firefox-Handy in Deutschland anbieten.

Das Smartphone des chinesischen Herstellers TLC ist nach dem ZTE Open das zweite Handy mit Firefox OS auf dem europäischen Markt. Beide bewegen sich preislich noch auf dem Niveau von Feature Phones. Das ZTE Open wird beispielsweise als Prepaid-Handy in Spanien für nur 69 Euro verkauft. Ab Herbst will die Deutsche Telekom über ihre Tochter congstar das Alcatel One Touch Fire auch in Deutschland vertreiben. Ein Preis steht jedoch noch nicht fest.

Premium-Smartphones in ein bis zwei Jahren

Neben ZTE und TLC haben auch Huawei, LG und Sony angekündigt, künftig Smartphones mit Firefox OS anbieten zu wollen. Bei diesen Modellen wird es sich vermutlich aber noch nicht um Premium-Smartphones handeln. Sony erprobt aktuell beispielsweise das Firefox OS auf seinem Einsteiger-Handy Xperia E. Nach netzwelt-Informationen kann es noch ein bis zwei Jahre dauern, ehe entsprechende Modelle auf den Markt kommen.

Weitere Informationen zu den Firefox-Handys ZTE Open, Alcatel One Touch Fire und zum Firefox OS selbst finden Sie auf netzwelt.

Was denkst du?

Hier kannst du deine Meinung zum Artikel "Firefox OS: Künftig auch auf Premium-Smartphones" äußern. Melde dich hierfür mit deinem Netzwelt-Account an oder fülle die Felder aus.

Darüber lacht die Netzwelt

Das Internet erzählt viele lustige und skurrile Geschichten, die besten haben wir euch hier zusammengestellt.

Infos zum Artikel
Autor
Jan Kluczniok
Datum
Kontakt
Leserbrief
Kommentare
Alle anzeigen
Dieser Artikel enthält die folgenden Schlagworte
Link zum Thema
Anzeige
netzwelt Newsletter

Immer gut informiert mit unserem Newsletter! Der Versand erfolgt am Dienstag, Donnerstag und Samstag vormittags.

Powered by
DSL- & LTE-Speedtest Teste Deine DSL- oder LTE-Geschwindigkeit
Der große Android-Update-Fahrplan Nie mehr ein Android-Update verpassen
Gratis Software Acht kostenlose Vollversionen
Störungsmelder Prüfe hier, ob eine Webseite down ist
Fußball live - Alle Spiele & Infos Alle Fußball Partien im Überblick
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
netzwelt newsletter
netzwelt folgen
netzwelt hosted by