400 Megabyte große Aktualisierung verfügbar

HTC One: Android 4.2-Update in Deutschland verfügbar (Update)

Das Jelly Bean-Update für das HTC One steht in Deutschland für ausgewählte Geräte zum Download bereit. Netzwelt hat die rund 400 Megabyte große Aktualisierung für Sie bereits aus dem Netz gezogen, installiert und gibt einen Überblick über die Neuerungen am System und an der Nutzeroberfläche HTC Sense 5.

?
?

Das Android 4.2-Update für das HTC One ist über 400 Megabyte groß. (Bild: Screenshot HTC One)
Das Android 4.2-Update für das HTC One ist über 400 Megabyte groß. (Bild: Screenshot HTC One)

Inhaltsverzeichnis

  1. 1Neuerungen im Überblick
  2. 2Update 15. Juli: Update nun für alle HTC One-Geräte
  3. 3Update 8. Juli 16.15 Uhr: Update nur für ausgewählte Geräte
Werbung

Das Update vom 15. Juli und 8. Juli 16:15 Uhr finden Sie am Ende des Artikels.

Das Update wird drahtlos eingespielt. Das HTC One muss also nicht mit dem PC verbunden werden. Es empfiehlt sich die 416,46 Megabyte große Datei über eine WLAN-Verbindung zu laden. Die Installation ging im netzwelt-Test problemlos vonstatten und dauerte nur wenige Minuten. Sicherheitshalber sollten Sie aber vor der Installation ein Backup ihrer wichtigsten Daten machen.

Anzeige

Derzeit steht das Update offenbar nur für Geräte ohne Netzbetreiber-Branding bereit. In Kürze dürfte es aber auch für Geräte des zum spanischen Telefónica-Konzern gehörenden Mobilfunkanbieters O2 verfügbar sein. Dieser hatte die Aktualisierung bereits via Facebook für die vergangene Woche angekündigt. Üblicherweise werden Sie per Pop-Up benachrichtigt, sobald das Update für ihr Gerät verfügbar ist. Ungeduldige Nutzer können die Verfügbarkeit auch manuell prüfen: Dazu wählen Sie Einstellungen > Info > Software-Updates > Jetzt prüfen.

HTC One

  • Bild 1 von 6
  • Bild 2 von 6
  • Bild 3 von 6
  • Bild 4 von 6
  • Bild 5 von 6
  • Bild 6 von 6

Testbericht: HTC One

HTC One
Bestes Angebot bei:
OTTO
für 435.94
HTC One im Test

HTC bewirbt bei seinem Vorzeigemodell HTC One nicht Hardware oder Design, sondern die diversen Multimedia-Features. Der Test des HTC One verrät, was sich hinter BlinkFeed, BoomSound, Ultrapixel und Zoe verbirgt und ob sie mehr als bloße Marketingphrasen sind. ~ Jan Kluczniok

Kompletten Testbericht lesen oder Video anschauen

Links zum Thema


Alle netzwelt-Specials

Apple iPhone Table Top Racing Im Kurztest

Es ist angerichtet: Playrise Digitals iOS-Mini-Boliden flitzen zwischen Käsestulle und Sushi-Rolle über den Esstisch.

Apple iPod Table Top Racing Im Kurztest

Es ist angerichtet: Playrise Digitals iOS-Mini-Boliden flitzen zwischen Käsestulle und Sushi-Rolle über den Esstisch.