Videotelefonate mitschneiden

Skype: Video-Anrufe aufzeichnen mit Messenger Plus! für Skype

Manche Skype-Telefonate sind so schön oder wichtig, dass Sie diese festhalten möchten.  Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit dem Gratis-Tool “Messenger Plus! für Skype” Videotelefonate über den Skype-Messenger aufzeichnen und sich das Gespräch dadurch immer wieder ansehen können. 

?
?

Inhaltsverzeichnis

  1. 1Installation von Messenger Plus! für Skype
  2. 2Aufnahme eines Video-Anrufes
  3. 3Rechtslage bei Gesprächsmitschnitten

Installation von Messenger Plus! für Skype

Laden Sie sich die Software “Messenger Plus! für Skype” auf Ihren PC. Starten Sie die heruntergeladene Datei und bestätigen Sie die Windows-Sicherheitswarnung mit einem Klick auf den Button “Ausführen”.

Skype plus 1 (Bild: Screenshot netzwelt)
Sicherheitsfrage bestätigen (Bild: Screenshot netzwelt)

Danach wählen Sie im ersten Schritt des Installationsprozesses oben rechts Ihre Sprache aus und bestätigen die Lizenzvereinbarung mit einem Klick auf “Weiter >”.  

Anzeige
Skype plus 2 (Bild: Screenshot netzwelt)
Sprache einstellen und Lizenzvertrag akzeptieren. (Bild: Screenshot netzwelt)

Im zweiten Schritt müssen Sie mindestens ein angebotenes Zusatztool akzeptieren. Sonst können Sie “Messenger Plus! für Skype” nicht installieren. Wählen Sie ein Tool aus, indem Sie das Häkchen davor setzen und klicken Sie anschließend auf “Akzeptieren und Installieren >”.

Skype Plus 3 (Bild: Screenshot netzwelt)
Akzeptieren der zusätzlichen Software. (Bild: Screenshot netzwelt)

Anschließend wird “Messenger Plus! für Skype” installiert. Warten Sie, bis dieser Prozess vollständig beendet ist.

Skype plus 4 (Bild: Screenshot netzwelt)
Warten bis Installation beendet ist.  (Bild: Screenshot netzwelt)

Nachdem die Software installiert wurde, öffnen sich einige PopUp-Fenster. Damit die Skype-App funktioniert, müssen Sie zunächst den Zugriff auf “Skype” erlauben.

Skype plus 5 (Bild: Screenshot netzwelt)
Zugriff der Software auf Skype erlauben. (Bild: Screenshot netzwelt)

Das zweite PopUp-Fenster erklärt, dass der Zugriff auf “Skype” wichtig ist und dass Sie diesen erlauben sollen, damit die Software funktioniert. Klicken Sie auf “OK”.

Skype plus 6 (Bild: Screenshot netzwelt)
Bestätigung für den Zugriff auf Skype. (Bild: Screenshot netzwelt)

Im letzten Punkt schließen Sie den Installationsprozess ab, indem Sie auf “Fertig” klicken.

Skype Plus 7 (Bild: Screenshot netzwelt)
Installation abschließen (Bild: Screenshot netzwelt)

Anschließend sehen Sie eine an das Skype-Fenster angeheftete Leiste. Diese zeigt alle Funktionen der neuen Software “Messenger Plus! für Skype”.

Skype plus 8 (Bild: Screenshot netzwelt)
Leiste von "Messenger Plus für Skype" wird angehängt. (Bild: Screenshot netzwelt)

Links zum Thema



Forum