Sie sind hier:
 

Tour de France 2014 im Live-Stream: 21. Etappe - Évry / Paris Champs-Élysées
Im Fernsehen, im Live-Stream, als App und im Web

von Michael Knott Uhr veröffentlicht

Diesen Artikel weiterempfehlen
SHARES

Die letzte Etappe der Tour de France 2014 führt das Fahrerfeld von Évry nach Paris Champs-Élysées. Leider wird die Tour im Jahr 2014 erneut nicht von ARD und ZDF übertragen. Netzwelt verrät, wo Sie die 101. Ausgabe des Radrennens dennoch im Fernsehen und im Internet als Live-Stream empfangen können.

Die letzte Etappe der Tour de France 2014 liegt vor uns. Bereits vor dem Rennen, das die Fahrer von Évry nach Paris Champs-Élysées führt, steht Vincenzo Nibali als Sieger der 101. Tour fest. Netzwelt verrät, wie Sie die Tour bequem im Fernsehen und als Live-Stream im Internet am PC verfolgen können. Die Tour de France findet 2014 bereits zum 101. Mal statt. Leider umweht die Radsportveranstaltung noch immer der Geruch der vergangenen Doping-Skandale. ARD und ZDF übertragen das Event seit 2011 aus diesem Grund nicht mehr.

Die 101. Ausgabe der Tour de France lässt sich als Live-Stream, im Fernsehen und über Social Networks verfolgen.

Sprinter Tony Martin konnte zwar wie erwartet die 20. Etappe für sich entscheiden, doch an der Gesamtwertung ändert das herzlich wenig. Noch immer führt Vincenzo Nibali das Feld an - sein Abstand: 7:52 Minuten. Da dieser Zeitvorsprung uneinholbar ist, wird der Italiener auf der abschließenden Etappe der Tour de France 2014 seinen ersten Gesamtsieg feiern. Traditionell wird der Träger des Gelben Trikots auf der Schlussetappe nicht mehr angegriffen.

21. Etappe: Évry nach Paris Champs-Élysées als Live-Stream und im Fernsehen ab 15:18 Uhr auf Eurosport

Wie schon im vergangenen Jahr wird das Radrennen nicht mehr von den Öffentlich-Rechtlichen übertragen - auf ARD und ZDF können Sie nicht hoffen. Um die insgesamt 22 Teams dennoch live im Fernsehen verfolgen zu können, müssen Sie rechtzeitig auf Eurosport schalten. Der Sportsender hat sich die Übertragungsrechte an der Tour de France wie schon im Vorjahr gesichert. Die Sendezeit variiert leicht. In der Regel startet das Programm zur Tour kurz nach der Mittagszeit, ab 12:30 Uhr. Die Vorberichterstattung startet um 13:05 Uhr.

Wenn Sie Eurosport nicht empfangen können oder die Tour auf dem PC verfolgen möchten, ist der Live-Stream eine Alternative. Doch auch beim Live-Stream führen nur wenige Wege an Eurosport vorbei. Der Haken: Der Stream auf Eurosport ist kostenpflichtig und verlangt die Installation von Microsoft Silverlight (zum Download). Ein Monat kostet derzeit 5,99 Euro. Wer sich für das "Saison-Abo" entscheidet, zahlt knapp 45 Euro. Damit sind die Preise im Vergleich zum Vorjahr leicht gestiegen. Eine kostenlose Alternative ist die Zattoo-Alternative Magine TV. Alles dazu finden Sie in diesem Artikel auf netzwelt.

Während der Arbeitszeit lassen sich die Radsportprofis auch über die Sozialen Netzwerke, allen voran Twitter, verfolgen. Fans bündeln ihre Kurznachrichten unter dem Hashtag #TDF.

Wer auch unterwegs immer im Bilde bleiben möchte, sollte einen Blick auf die offiziellen Apps zur Tour de France werfen. Die werbefinanzierten Anwendungen stehen sowohl für iOS (89 Cent) als auch für Android (kostenlos) zur Verfügung.

Zu guter Letzt finden sich viele Informationen auch auf der offiziellen Webseite der Tour de France. Hier gibt es täglich aktualisierte Hintergrundinformationen zur Tagesetappe, Fahrern und Teams.

Haben Sie noch weitere Quellen entdeckt, wo sich die Fahrer der Tour de France im Internet verfolgen lassen? Dann posten Sie diese unterhalb des Artikels im Forum!

Hinweis: Dieser Artikel wurde am 27. Juli aktualisiert. Es wurden Informationen zur 21. Etappe verfasst.

Kommentare zu diesem Artikel

Die letzte Etappe der Tour de France 2014 führt das Fahrerfeld von Évry nach Paris Champs-Élysées. Leider wird die Tour im Jahr 2014 erneut nicht von ARD und ZDF übertragen. Netzwelt verrät, wo Sie die 101. Ausgabe des Radrennens dennoch im Fernsehen und im Internet als Live-Stream empfangen können.

Jetzt ist Ihre Meinung gefragt. Diskutieren Sie im Forum zu diesem Artikel.

Jetzt Diskutieren!
  • Michael Knott schrieb Uhr
    AW: Tour de France 2013 im Live-Stream: 4. Etappe - Nizza - Nizza

    Für die die dem Link zur offiziellen Tour de France Seite folgen, sollten sich nicht wundern das sie hier auf der Seite der Tour 2013 landen ;-) Hi Sepp - danke für den Hinweis! Der Link wurde inzwischen gefixt und verweist nun auf das richtige Jahr ;-) Gruß Michael
  • Sepp schrieb Uhr
    AW: Tour de France 2013 im Live-Stream: 4. Etappe - Nizza - Nizza

    Für die die dem Link zur offiziellen Tour de France Seite folgen, sollten sich nicht wundern das sie hier auf der Seite der Tour 2013 landen ;-)
  • Michael Knott schrieb Uhr
    AW: Tour de France 2013 im Live-Stream: 4. Etappe - Nizza - Nizza

    welch lustlos recherchierter artikel - zattoo wird als alternative zum kostenpflichtigen eurosport livestream gepriesen. dabei ist eurosport als programm nicht im kostenfreien zattoo basispaket enthalten. danke für die falsche info. Welch lustlos verfasstes Kommentar. Im Artikel ist eindeutig von der Zattoo-Alternative (!!) Magine TV die Rede: "Eine kostenlose Alternative ist die Zattoo-Alternative Magine TV. Alles dazu finden Sie in diesem Artikel auf netzwelt." Wer lesen kann... Gruß
  • leser 37 schrieb Uhr
    AW: Tour de France 2013 im Live-Stream: 4. Etappe - Nizza - Nizza

    welch lustlos recherchierter artikel - zattoo wird als alternative zum kostenpflichtigen eurosport livestream gepriesen. dabei ist eurosport als programm nicht im kostenfreien zattoo basispaket enthalten. danke für die falsche info.
  • Klaus Schmiedt schrieb Uhr
    AW: Tour de France 2013 im Live-Stream: 4. Etappe - Nizza - Nizza

    Am 18.7.den 2.Platz und am 19.7.den 1.Platz!und das in Tour Etappen! Das ist ohne Hilfsmittel schlicht unmöglich!Für wie blöde werden wir da wieder gehalten?...
  • C. Conti schrieb Uhr
    AW: Tour de France 2013 im Live-Stream: 4. Etappe - Nizza - Nizza

    Ich suche die 2. + 3. Etappe KOMPLETT auf Video/CD etc. Hat die wer? Leider hat mein Aufnahmegerät gestreikt und ich war live vor ort und würd sie gerne haben...
  • kommski schrieb Uhr
    AW: Tour de France 2013 im Live-Stream: 4. Etappe - Nizza - Nizza

    Ok danke! Zumindest am WE kann man das Geschehen live verfolgen.
  • FloTalon schrieb Uhr
    AW: Tour de France 2013 im Live-Stream: 4. Etappe - Nizza - Nizza

    Auf englisch gibts genügend Live Streams: Z.B. auf stopstream.com
  • Jan K. schrieb Uhr
    AW: Tour de France 2013 im Live-Stream: 4. Etappe - Nizza - Nizza

    @kommski: Eurosport ist hier auch eine Quelle. Der Sender zeigt vor der aktuellen Etappe jeweils eine Aufzeichnung.

    Viele Grüße aus der Redaktion.
  • kommski schrieb Uhr
    AW: Tour de France 2013 im Live-Stream: 4. Etappe - Nizza - Nizza

    Gibt es irgendwo Aufzeichnungen der Etappen zu sehen? Damit meine ich nicht diese Minizusammenfassung von letour.fr.
netzwelt Live

DSL- & LTE-Speedtest

Testen Sie mit unserem Speedtest Ihre tatsächliche DSL- oder LTE-Geschwindigkeit. Test auch mit Smartphone und Tablet möglich.

Jetzt Testen!

Der große Android-Update-Fahrplan

Welche Android-Version ist für mein Smartphone oder Tablet-Computer aktuell? Der große Android-Update-Fahrplan bringt Licht ins Dickicht der Versionen.

Jetzt ansehen!

article
38400
Tour de France 2014 im Live-Stream: 21. Etappe - Évry / Paris Champs-Élysées
Tour de France 2014 im Live-Stream: 21. Etappe - Évry / Paris Champs-Élysées
Das legendäre Radrennen Tour de France findet 2014 zum 101. Mal statt. Netzwelt gibt Tipps, wie Sie die Tour live im Internet und im Fernsehen verfolgen können.
http://www.netzwelt.de/news/96413-tour-de-france-2014-live-stream-21-etappe-vry-paris-champs-lys.html
2014-07-27 11:06:14
http://img.netzwelt.de/dw120_dh90_sw0_sh0_sx0_sy0_sr4x3_nu0/article/2013/100-ausgabe-tour-de-france-laesst-livestream-fernsehen-ueber-social-networks-verfolgen-bild-netzwelt-20078.jpg
News
Tour de France 2014 im Live-Stream: 21. Etappe - Évry / Paris Champs-Élysées