Sie sind hier:
 

HP: Neue Android-Smartphones kurz vor Release?
HP nach dem webOS-Desaster

von Dennis Imhäuser Uhr veröffentlicht

Diesen Artikel weiterempfehlen
SHARES

Kommt bald ein neues HP-Smartphone auf den Markt? Yam Sun Yin, die Chefin der Consumer-PC-Sparte für den asiatisch-pazifischen Markt, bestätigte gegenüber The Indian Express, dass HP bereits in der Entwicklung sei. Von dem webOS-Desaster scheint sich HP Erholt zu haben und wird neue Smartphones bringen.

HP bringt bald neue Smartphones auf den Markt. Gegenüber The Indian Express bestätigte die Chefin der asiatisch-pazifischen PC-Consumer-Sparte des Unternehmens, dass HP bereits an neuen Smartphones arbeitet und ein aktives Interesse daran hat wieder eigene Smartphones nach dem webOS-Debakel anzubieten.

Das HP Veer lief noch unter webOS. Das kommende Smartphone wird wohl auf Android setzen.

Nach der Übernahme von Palm durch Hewlett Packard (HP) im April 2010 wollte der PC-Gigant bereits Smartphones und Tablets auf Basis, des von Palm entwickelten Betriebssystems webOS, vertreiben. Erste Geräte kamen mit dem HP Touchpad und dem HP Veer 2011 auf den Markt. Kurz nach der Veröffentlichung beschloss das Unternehmen eine radikale Umstrukturierung und kündigte an, keine webOS-Geräte mehr zu veröffentlichen. Die Umstrukturierung, die unter dem damaligen CEO Léo Apotheker angestoßen wurde sah auch eine Ausgliederung des gesamten PC-Geschäfts vor. Letztlich kam es anders und HP ist nach wie vor einer der größten PC-Hersteller der Welt.

Nun äußerte sich die Chefin der PC-Consumer-Sparte für den asiatisch-pazifischen Raum, Yam Sin Yin in einem Interviews mit The Indian Express, dass HP Smartphones bauen wird und auch wieder auf dem Smartphone-Markt vertreten sein will. Sie hält es für eine vertane Chance, keine mobilen Geräte anzubieten. Die kommenden Geräte scheinen nicht auf webOS aufzubauen, sondern auf Android.

Vor fast einem Jahr kündigte die derzeitige HP-Chefin Meg Whitman in einem Interview mit dem US-Sender Fox News bereis an, dass HP wieder Smartphones herstellen wird. Kurz darauf tauchten Gerüchte auf, wonach HP unter dem Condenamen "Bender" ein Smartphone auf Android 4.0 Basis entwickelt. Seitdem ist es wieder ruhiger um das Smartphone geworden. Das Interview mit Yam Sun Yin befeuert nun wieder die Disskusion um ein neues Smartphone von Hewlett Packard. Einen Zeitpunkt für eine Veröffentlichung eines oder mehrerer Smartphones konnte oder wollte sie jedoch noch nicht preisgeben.

Einen ausführlichen Test zum HP Veer und HP Touchpad sowie alle Neuigkeiten Rund um HP finden Sie hier auf netzwelt.  

Kommentare zu diesem Artikel

Kommt bald ein neues HP-Smartphone auf den Markt? Yam Sun Yin, die Chefin der Consumer-PC-Sparte für den asiatisch-pazifischen Markt, bestätigte gegenüber The Indian Express, dass HP bereits in der Entwicklung sei. Von dem webOS-Desaster scheint sich HP Erholt zu haben und wird neue Smartphones bringen.

Jetzt ist Ihre Meinung gefragt. Diskutieren Sie im Forum zu diesem Artikel.

Jetzt Diskutieren!

DSL- & LTE-Speedtest

Testen Sie mit unserem Speedtest Ihre tatsächliche DSL- oder LTE-Geschwindigkeit. Test auch mit Smartphone und Tablet möglich.

Jetzt Testen!

Der große Android-Update-Fahrplan

Welche Android-Version ist für mein Smartphone oder Tablet-Computer aktuell? Der große Android-Update-Fahrplan bringt Licht ins Dickicht der Versionen.

Jetzt ansehen!

article
38398
HP: Neue Android-Smartphones kurz vor Release?
HP: Neue Android-Smartphones kurz vor Release?
HP könnte neuen Schwung auf den Smartphone Markt bringen. Der größte PC-Hersteller der Welt scheint bereits neue Smartphones zu entwickeln.
http://www.netzwelt.de/news/96411-hp-neue-android-smartphones-kurz-release.html
2013-07-02 11:22:08
News
HP: Neue Android-Smartphones kurz vor Release?