Sie sind hier:
  • Digitalkamera
  • EOS 70D: Canon stellt Nachfolger für Mittelklassen-DSLR EOS 60D vor
 

EOS 70D: Canon stellt Nachfolger für Mittelklassen-DSLR EOS 60D vor Neuer Autofokus und Unterstützung für WLAN

SHARES

Canon präsentiert mit der EOS 70D eine neue Mittelklassen-DSLR. Die Canon EOS 70D bringt neben einem neuen Sensor auch ein verbessertes Autofokus-System und Unterstützung für das drahtlose Tauschen von Bildern über WLAN-Netzwerke mit. Ab August ist das Modell im Handel erhältlich.

Canon präsentiert mit der EOS 70D einen Nachfolger für seine drei Jahre alte Mittelklassen-DSLR EOS 60D. Die Neuauflauge verfügt über WLAN und nimmt Fotos mit einer höheren Auflösung auf. Die neue Dual Pixel CMOS AF-Technologie soll zudem die Autofokusleistung beim Fotografieren im Live View-Modus und die Scharfstellung bei Videoaufnahmen in Full HD verbessern.

Die Canon EOS 70D ist der Nachfolger der Mittelklassen-DSLR 60D. (Quelle: Canon)

Der japanische Kamerahersteller verbaut in der EOS 70D wie gehabt einen APS-C CMOS-Sensor, der Fotos in einer Auflösung von 20,2 Megapixeln aufnimmt. Videoaufnahmen sind weiterhin in Full HD möglich. Filmemacher sollen jedoch bei der EOS 70D von der neuen Dual Pixel CMOS AF-Technologie profitieren. Bei dieser Technik besteht jeder Pixel auf dem CMOS-Sensor aus zwei Fotodioden, die separat oder gemeinsam ausgelesen werden können.

Canon EOS 70D

Zurück XXL Bild 1 von 4 Weiter Bild 1 von 4
Die EOS 70D nimmt Bilder mit 20,2 Megapixeln und Videos in Full HD auf. (Bild: Canon) (Quelle: Canon)

Das separate Auslesen ermöglicht bei Videoaufnahmen eine exakte automatische Scharfstellung. Sich bewegende Objekte bleiben dadurch kontinuierlich im Fokus. Auch Fotografen profitieren von der Technik, da sie im Live View-Modus für eine fünfmal schnellere Autofokusleistung sorgt. Die EOS 70D ist die erste DSLR weltweit, in der laut Canon die Dual Pixel CMOS AF-Technologie zum Einsatz kommt.

Neues Autofokussystem und WLAN-Unterstützung

Deutlich überarbeitet wurde auch das Autofokus-System. Kamen bei der EOS 60D noch neun Kreuzsensoren zum Einsatz, verfügt der Autofokus der EOS 70D über 19 Kreuzsensoren. Für die Bildverarbeitung ist der DIGIC 5+-Prozessor zuständig. In Kombination mit dem neuen Autofokussystem ermöglicht er nun Reihenaufnahmen mit bis zu sieben Bildern pro Sekunde in voller Auflösung. Die EOS 60D schafft nur 5,3 Bilder pro Sekunde.

Wie bereits im Vorfeld vermutet, ist die Canon EOS 70D auch mit einem WLAN-Modul ausgestattet. Beim Vorgänger mussten Fotografen noch auf Wi-Fi-fähige Speicherkarten zurückgreifen. Nun können Fotografen Bilder direkt von der Kamera aus teilen oder die DSLR via App fernsteuern. Beibehalten vom Vorgänger hat Canon den drei Zoll großen klappbaren Bildschirm.

Die Canon EOS 70D ist voraussichtlich ab August für eine unverbindliche Preisempfehlung von 1.099 Euro (nur Gehäuse) im Handel erhältlich.

Einen ausführlichen Testbericht zum Vorgänger Canon EOS 60D finden Sie hier auf netzwelt.

Diesen Artikel weiterempfehlen

SHARES
Das könnte dich auch interessieren
Kommentare zu diesem Artikel

Unsere Kommentare werden moderiert. Verdächtige Links, die wir als Spam einstufen, werden kommentarlos gelöscht. Zudem behalten wir uns vor IP-Adressen von Pseudo-SEOs und Crowd-Agenturen zu speichern und intern für böse Zwecke weiterzuverwenden.
  • editor schrieb Uhr
    AW: EOS 70D: Canon stellt Nachfolger für Mittelklassen-DSLR EOS 60D vor

    Typisch. -weiterhin kein eingebauter stabi -kein gps damit währe sie perfekt.
  • asnowboards1 schrieb Uhr
    AW: EOS 70D: Canon stellt Nachfolger für Mittelklassen-DSLR EOS 60D vor

    Gut das es wieder 7 Bilder die Sekunde sind. Das konnte die EOS 50D auch. Ich denke es wurde bei der 60D absichtlich verlangsamt, um den Abstand zur 7D zu vergrößern.
Infos zum Artikel
Autor
Jan Kluczniok
Datum
Kontakt
Leserbrief
Kommentare
Alle anzeigen
Dieser Artikel enthält die folgenden Schlagworte.
Anzeige
netzwelt Newsletter

Immer gut informiert mit unserem Newsletter! Der Versand erfolgt am Dienstag, Donnerstag und Samstag vormittags.

Powered by
DSL- & LTE-Speedtest Teste Deine DSL- oder LTE-Geschwindigkeit
Der große Android-Update-Fahrplan Nie mehr ein Android-Update verpassen
Gratis Software Acht kostenlose Vollversionen
Störungsmelder Prüfe hier, ob eine Webseite down ist
Fußball live - Alle Spiele & Infos Alle Fußball Partien im Überblick