Sie sind hier:
  • Software
  • Windows 8.1 Preview: So installieren Sie das Update
 

Windows 8.1 Preview: So installieren Sie das Update
ISO-Datei noch nicht verfügbar

von Annika Demgen Uhr veröffentlicht

Diesen Artikel weiterempfehlen
SHARES

Windows 8- und Windows 8 RT-Nutzer können ab sofort das erste große Update Windows 8.1 in einer Beta-Version herunterladen. Microsoft-CEO Steve Ballmer präsentierte die neue Software gestern in San Francisco. Netzwelt erklärt, was Interessierte bei der Installation der neuen Software unbedingt beachten sollten.

Windows 8.1 steht ab sofort in einer Preview-Version zum Download bereit. Microsoft-CEO Steve Ballmer stellte die erste offizielle Beta des Windows 8-Updates gestern vor. Netzwelt erklärt Ihnen die Systemanforderungen, wie die Installation gelingt und was Sie dabei beachten sollten.

Microsoft hat eine erste Preview von Windows 8.1 Online gestellt. (Quelle: Screenshot preview.windows.com)

Auf der Entwicklerkonferenz Build hat Microsoft-CEO Steve Ballmer Windows 8.1 offiziell vorgestellt. Gleich zu Beginn der Keynote wurde auch die erste Preview des Windows 8-Updates live gestellt und steht nun für Interessierte kostenlos zum Download bereit.

Systemvoraussetzungen

Für die Installation geeignet sind Rechner mit Windows 8 (Pro) und Windows 8 RT. Grundsätzlich gilt die Faustregel: Läuft auf dem PC Windows 8, ist er auch Windows 8.1 geeignet. Sollte dennoch eine Inkompatibilität vorliegen, schlägt der Microsoft Installer Alarm.

Der Prozessor muss mit einem Gigahertz oder schneller takten, der Arbeitsspeicher muss mindestens ein Gigabyte für die 32-Bit-Version und zwei Gigabyte für die 64-Bit-Version bieten. Die Grafikkarte sollte MicrosoftDirectX9 unterstützen und mit WDDM-Treibern ausgerüstet sein.

Windows RT-Nutzer müssen zehn Gigabyte freien Speicher zur Verfügung haben. Wie viel Speicherkapazität auf Windows 8-Systemen bereitstehen muss, verrät Microsoft nicht. Vorab im Netz aufgetauchten Infos zufolge sind 16 (32-bit) und 20 (64-bit) Gigabyte erforderlich.

Verlust von Apps

Windows 8 Pro-Nutzern, die das Media Center nutzen, wird geraten, eine Installation des Updates nur über den Windows Store zu starten, da nur dann selbiges erhalten bleibt. Bei der Installation via ISO-Datei geht es verloren und muss neu installiert werden.

Windows 8- und RT-Nutzer sollten bei der Installation grundsätzlich keine Dateien verlieren und behalten auch ihre Einstellungen bei. Außerdem sollten "die meisten Apps" die Aktualisierung überstehen. Spezifischere Angaben macht Microsoft hier nicht. Windows 7-Nutzer können hingegen nur ihre eigene Dateien behalten. Auf Rechnern mit Windows Vista und XP ist eine komplette Neuinstallation erforderlich.

Beim späteren Upgrade auf die Vollversion von Windows 8.1 - deren Release zu einem späteren Zeitpunkt in 2013 erwartet wird - werden Preview-Tester den Product Key ihrer Windows 8-Version eingeben müssen. Außerdem sind dann tatsächlich alle Apps neu zu installieren. Nur die Positionen der Kacheln bleiben erhalten. Die Inhalte sind nicht verloren, wenn sie über SkyDrive gesichert wurden. In der Vollversion soll dieses Problem, wie Microsoft gegenüber netzwelt angab, nicht auftreten.

Achtung: Ein einfaches Downgrade von Windows 8.1 ist in Windows 8 RT nicht möglich. In diesem Fall muss das ganze System neu installiert werden. Auch alle Dateien gehen dabei verloren.

Nur für erfahrene Nutzer 

Sorgfalt ist bei der Installation generell geboten, denn wie der Name Windows 8.1 Preview schon andeutet, handelt es sich bei der Software nicht um eine Vollversion. In einem kurzen netzwelt-Test klappte die Installation zwar ohne Probleme und auch das System startete stabil, Microsoft weist aber ausdrücklich daraufhin, dass nur erfahrene Nutzer das Update wagen sollten.

Vorab empfiehlt sich ein Backup aller Dateien - eine Anleitung finden Sie hier. Außerdem sollten Sie sicherstellen, dass Sie Ihren Windows 8-Aktivierungscode parat haben, falls Sie das System neu installieren müssen.

So funktioniert's

Windows 8-Nutzer finden Windows 8.1 im Windows Store. Laden Sie das Update einfach dort herunter und klicken anschließend auf installieren. Den Rest erledigt der Installationsassistent.

Alle anderen müssen sich die ISO-Datei an dieser Stelle herunterladen. Das ISO-Image überschreibt ein vorhandenes System komplett und benötigt bei der Installation folgenden Produkt-Key: NTTX3-RV7VB-T7X7F-WQYYY-9Y92F. Ein Downgrade ist in diesem Fall nur durch erneute Installation des vorherigen Betriebssystems möglich.

Alternativ können Sie Windows 8.1 aber auch im Dual-Boot mit ihrem aktuellen Betriebssystem verwenden. Eine Anleitung für die parallele Verwendung von Windows 7 und Windows 8 finden Sie hier. Dort erklären wir Ihnen auch, wie Sie einen Datenträger mit dem Update einrichten können.

Einen Kurztest von Windows 8.1 finden Sie hier. Die neuen Funktionen stellen wir Ihnen unter diesem Link vor.

Kommentare zu diesem Artikel

Windows 8- und Windows 8 RT-Nutzer können ab sofort das erste große Update Windows 8.1 in einer Beta-Version herunterladen. Microsoft-CEO Steve Ballmer präsentierte die neue Software gestern in San Francisco. Netzwelt erklärt, was Interessierte bei der Installation der neuen Software unbedingt beachten sollten.

Jetzt ist Ihre Meinung gefragt. Diskutieren Sie im Forum zu diesem Artikel.

Jetzt Diskutieren!
  • DarkAMD schrieb Uhr
    AW: Windows 8.1 Preview: So installieren Sie das Update

    Und wie installier ich das ganze jetzt?

DSL- & LTE-Speedtest

Testen Sie mit unserem Speedtest Ihre tatsächliche DSL- oder LTE-Geschwindigkeit. Test auch mit Smartphone und Tablet möglich.

Jetzt Testen!

Der große Android-Update-Fahrplan

Welche Android-Version ist für mein Smartphone oder Tablet-Computer aktuell? Der große Android-Update-Fahrplan bringt Licht ins Dickicht der Versionen.

Jetzt ansehen!

article
38351
Windows 8.1 Preview: So installieren Sie das Update
Windows 8.1 Preview: So installieren Sie das Update
Windows 8.1 steht nun in einer Beta-Version zum Download bereit. Netzwelt versorgt Sie mit allen Informationen rund um den Download.
http://www.netzwelt.de/news/96358-windows-8-1-preview-so-installieren-update.html
2013-06-27 10:59:26
News
Windows 8.1 Preview: So installieren Sie das Update