Ab Juni erhältlich

MSI GT70 Dragon Edition 2: Erster Gaming-Laptop mit Haswell-Chips

Im Vorfeld der in der Taiwan stattfindenden Fachmesse Computex präsentiert MSI mit dem Modell GT70 Dragon Edition 2 einen sehr gut ausgestatteten Gaming-Laptop. Im Inneren steckt alles, was schnell und teuer ist - zum Beispiel Nvidias neuste GeForce-Grafikkarte GTX780M sowie gleich mehrere SSD-Festplatten. Vermutlich steckt auch Intels neue Haswell-Generation im MSI-Laptop.

?
?

Eines der ersten Geräte mit Intels Haswell-Chipsatz: MSI GT70 Dragon Edition 2. (Bild: MSI)
Eines der ersten Geräte mit Intels Haswell-Chipsatz: MSI GT70 Dragon Edition 2. (Bild: MSI)
Werbung

Bereits die ersten Bilder des neuen Gaming-Laptops von MSI machen klar - hierbei handelt es sich nicht um einen gewöhnlichen Rechner. Mit auffällig roter Lackierung inklusive stilisierter Drachen lädt das GT70 Dragon Edition 2 zum Spielen ein. Wie die asiatische Ausgabe von Cnet.com berichtet, stellte MSI das neue Gaming-Flaggschiff nun im Vorfeld der Computex vor. 

Es wird erwartet, dass Intel auf der Computex auch die neue Chip-Generation "Haswell" offiziell enthüllt. Laut Informationen von Cnet steckt die neue Chip-Generation bereits im MSI-Notebook. Spielerherzen dürften auch bei der zu erwartenden Grafikleistung schneller schlagen. Laut MSI erzielt die verbaute GeForce GTX780M von Nvidia sage und schreibe 36.000 Punkte im Benchmark-Tool 3DMark Vantage - ein Spitzenwert.

Tastatur von SteelSeries

Bei der in unterschiedlichen Farbkombinationen illuminierbaren Tastatur handelt es sich um ein Modell des bekannten Herstellers SteelSeries. Ebenfalls interessant: Der Gaming-Bolide bietet gleich drei Video-Ausgänge. Damit ist das MSI-Notebook in der Lage, drei Bildschirme gleichzeitig anzusteuern.

Eine Preisvorstellung für den 17,3-Zöller nannte MSI noch nicht. Das Modell soll aber ab Juni, nach Ende der Computex im Handel erhältlich sein. Weitere Neuigkeiten rund um Gaming-Zubehör finden Sie an dieser Stelle auf netzwelt

Mehr zum Thema »

Links zum Thema


Alle netzwelt-Specials

Mittelstand Android-Handys Der große Update-Fahrplan

Auf dem Markt gibt es zahlreiche Android-Smartphones. Nicht alle nutzen aber eine aktuelle Version des freien Betriebssystems. Für welche...



Forum