Sie sind hier:
 

Champions League-Finale: Borussia Dortmund - FC Bayern im Live-Stream Radio, Live-Ticker, Live-Stream & Co.

SHARES

BVB versus FCB: Am Sonnabend treten die beiden deutschen Mannschaften im Champions League-Finale gegeneinander an. Wo empfangen Sie das Spiel? Egal, ob per Radio, via Live-Ticker übers Internet, im Web-Live-Stream oder Fernsehen - netzwelt gibt einen Überblick über die Empfangsmöglichkeiten.

Zum ersten Mal treffen zwei deutsche Mannschaften im Finale der Champions League aufeinander. Aber wo empfängt man das Spiel zwischen Bayern München und Borussia Dortmund? Radio-Live-Stream, Live-Ticker, Internet-Live-Stream, Fernsehen, Public Viewing - netzwelt zeigt, wo und wie Sie das Spiel verfolgen können.

Der WDR sendet das Finale im Radio-Live-Stream. (Quelle: Screenshot wdr2.de)

Das gab es noch nie - zwei deutsche Mannschaften im Finale der Königsklasse! Am Sonnabend treffen Borussia Dortmund und der FC Bayern München im Finale der Champions League aufeinander. Und dann auch noch im Heimatland des Fußballs: Das Spiel wird am Samstag um 20.45 Uhr im Wembley Stadion in London angepfiffen. Ein Pflichttermin für Fußballfans weltweit.

Doch wo verfolgt man das Spiel? Netzwelt gibt einen Überblick über alle Empfangsmöglichkeiten - Radio-Live-Stream, Live-Ticker, Live-Stream übers Internet, Fernsehen, Public Viewing.

Radio Livestream

Für alle, die unterwegs und am Sonnabend nicht vor dem Fernseher sitzen können, bietet sich der Radioempfang an. Bekannt ist das Online-Radio 90elf. 90elf fehlen zwar die Rechte für die Audioübertragung der Bundesliga-Spielzeiten 2013/2014 bis 2016/2017, aber das Champions League-Finale überträgt der Radiosender. Es dürfte eines der letzten Spiele sein, das 90elf sendet. Für den Empfang müssen Sie einfach die Webseite aufrufen und den integrierten Web-Player starten. Alternativ ist ein Empfang per iOS-, Android- und Windows Phone-App möglich. Auch im Digitalradio DAB+ sendet 90elf das Champions League-Finale.

Das Spiel wird aber nicht nur von 90elf im Radio übertragen. Interessant ist der Empfang sicherlich auch über den öffentlich-rechtlichen Sender WDR 2. Ab 19 Uhr sendet der WDR 2 über das Internet, DAB, DAB+, DVB-S, DVB-C und über die Mittelwellensender Bonn (774 KHz) und Langenberg (720 KHz) . Über das Internet ist das Spiel beim WDR 2 im Livestream, per Internetradio oder über den WDR-Radioplayer zu empfangen. Im Internet wird die WDR 2 Radioreportage übrigens auch als Social Radio-Event im Livestream bei der ARD (sportschau.de) übertragen: Mit der Sportschau-Redaktion und anderen Hörern kann man das Spiel diskutieren.

Was denkst du?

Hier kannst du deine Meinung zum Artikel "Champions League-Finale: Borussia Dortmund - FC Bayern im Live-Stream" äußern. Melde dich hierfür mit deinem Netzwelt-Account an oder fülle die Felder aus.

1 Kommentar

  • Geli T. schrieb Uhr
    AW: Champions League-Finale: Borussia Dortmund - FC Bayern im Live-Stream

    Das Spiel war sehr kurzweilig und spannend. Währen die 2 bayrischen Rüpel rechtzeitig ausgetauscht worden, währe der Sieg sicher Dortmund beschieden gewesen!

Darüber lacht die Netzwelt

Das Internet erzählt viele lustige und skurrile Geschichten, die besten haben wir euch hier zusammengestellt.

Infos zum Artikel
Anzeige
netzwelt Newsletter

Immer gut informiert mit unserem Newsletter! Der Versand erfolgt am Dienstag, Donnerstag und Samstag vormittags.

Powered by
DSL- & LTE-Speedtest Teste Deine DSL- oder LTE-Geschwindigkeit
Der große Android-Update-Fahrplan Nie mehr ein Android-Update verpassen
Gratis Software Acht kostenlose Vollversionen
Störungsmelder Prüfe hier, ob eine Webseite down ist
Fußball live - Alle Spiele & Infos Alle Fußball Partien im Überblick
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
netzwelt newsletter
netzwelt folgen
netzwelt hosted by