Marktstart in den USA

Google Play Music All Access: Spotify-Konkurrent aus Moutain View

Google erweitert sein Musik-Angebot Google Play Music um einen Streaming-Dienst. Der Google Play Music All Access genannte Service wird zunächst nur US-Nutzern zur Verfügung stehen. Für 9,99 US-Dollar monatlich können Nutzer unbegrenzt Musik genießen - und neue Künstler und Songs entdecken.

?
?

Google stellt mit Play Music All Access seinen eigenen Streaming-Dienst vor. (Bild: Engadget)
Google stellt mit Play Music All Access seinen eigenen Streaming-Dienst vor. (Bild: Engadget)
Werbung

Google Play Music All Access steht ab dem 16. Mai in den Vereinigten Staaten zur Verfügung. Nutzer, die sich bis zum 30. Juni für ein Abo des Diensts entschließen, erhalten einen Rabatt von zwei Dollar auf die Monatsgebühr. 30 Tage lang kann der Dienst kostenlos getestet werden.

Radio und Musikvorschläge

Der Services bietet ähnlich wie Konkurrent Spotify die Möglichkeit, ein sogenanntes Radio zu starten. Hier wählt Google Music All Access passende Songs zum vom Nutzer zuvor gehörten Titel aus, berichtet der US-Technikblog Engadget. Die Funktion "Listen now" schlägt dem Nutzer zudem neu Erscheinungen und Künstler vor, von denen Google denkt, sie könnten ihm gefallen.

Wann Google Music All Access in anderen Ländern verfügbar ist, ist noch ungewiss. Das reguläre Google Music-Angebot startete in Deutschland am 13. November 2012 - knapp ein Jahr nach dem Marktstart in den USA.

Einen Vergleich aktuell in Deutschland nutzbarer Musik-Streaming-Dienste finden Sie hier auf netzwelt. Weitere neue Produkte, die auf der Google I/O in San Francisco vorgestellt wurden, finden Sie dagegen hier.

Mehr zum Thema »

Links zum Thema


Alle netzwelt-Specials

Festplatte Samsung HomeSync Android-Mediaplayer mit Festplatte

HomeSync bringt Full HD-Inhalte aufs TV-Display, dient als Verteil- und Synchronisationsstation. Eingebaut in den Media Hub ist auch eine Festplatte.

Mobile Computing Mobile World Congress 2013 Die Messe-Neuheiten aus Barcelona

Der Mobile World Congress 2013 ist vorbei. Netzwelt zeigt welche Handys und Tablet-PCs in den nächsten Wochen und Monaten auf den Markt kommen...



Forum