Wacom vs. IRIS vs. Livescribe

Digitalstifte im Vergleich: Notizen digitalisieren leicht gemacht?

Wacom, IRIS und Livescribe haben Digitalstifte auf dem Markt, die sich äußerlich kaum unterscheiden, tatsächlich jedoch vollkommen unterschiedliche Zielgruppen ansprechen. Netzwelt vergleicht die drei Digitalisierer miteinander und erklärt, welches Gerät für welchen Einsatz geeignet ist.

?
?

Von analog zu digital: Netzwelt vergleicht drei Digitalstifte miteinander. (Bild: netzwelt)
Von analog zu digital: Netzwelt vergleicht drei Digitalstifte miteinander. (Bild: netzwelt)

Wer gerne analog schreibt, aber anschließend handschriftliche Notizen oder gar Skizzen in ein digitales Format verwandeln muss, greift meist zu einem Scanner. Digitalstifte jedoch bieten Nutzern die Option, den Scanvorgang zu überspringen und parallel zum analogen Original eine digitale Kopie zu bekommen. 

Möglich wird dies mit dem Wacom Inkling, dem IRISNotes Express 2 und auch dem Livescribe Sky Wifi Smartpen. Doch welcher dieser Schreibgeräte eignet sich für was und funktioniert dabei auch noch einwandfrei? Netzwelt fasst für Sie zusammen.


Links zum Thema



Forum