Wann erscheint die neue Fußballsimulation?

FIFA 14: Release-Daten von Online-Händlern stiften Verwirrung

EA hat FIFA 14 zwar offiziell angekündigt, der Release-Termin der Fußballsimulation steht jedoch weiterhin nicht fest. Nun listeten einige Online-Händler bereits ein konkretes Datum für den Marktstart und stiften damit für Verwirrung.

?
?

FIFA 14: Ankündigung - Mitte April kündigte EA Sports den neuesten Teil der Fußballsimulation an. (Bild: EA Sports)
Mitte April kündigte EA Sports den neuesten Teil der Fußballsimulation an. (Bild: EA Sports)
Anzeige

Wie jedes Jahr lässt sich Electronic Arts sehr viel Zeit mit den Einzelheiten zum Release von FIFA 14. Dass ein neuer Teil der Serie erscheint, ist zwar bereits klar, aber Details zum Markstart fehlen weiterhin. Viel Raum für Spekulation also, den einige Online-Händler in den letzten Tagen ausnutzten, um ihrerseits Daten der Veröffentlichung in den Raum zu werfen, wie unter anderem VG24/7 schreibt.

FIFA 14 Screenshots

  • Bild 1 von 9
  • Bild 2 von 9
  • Bild 3 von 9
  • Bild 4 von 9
  • Bild 5 von 9
  • Bild 6 von 9
  • Bild 7 von 9
  • Bild 8 von 9
  • Bild 9 von 9

Den Anfang machte Amazon.com mit dem 24. September, dann folgte Amazon.co.uk mit dem gleichen Datum und zuletzt der britische Händler Game mit dem 4. Oktober 2013. Abgesehen davon, dass auf solche Angaben - wie die Vergangenheit zeigt - wenig verlass ist, sind inzwischen keine der Daten mehr im Netz zu finden. Alle Online-Händler führen stattdessen nun wieder das Kürzel "TBD" die Kurzform von "to be decided". Falscher Alarm also.

Alle bisher bekannten Informationen zu FIFA 14 finden Sie hier auf netzwelt

Mehr zum Thema »

Links zum Thema