Apps vs. All-in-One-Lösung

Fitness-Tracker: Lohnt sich die Anschaffung der E-Trainer?

Fitness-Tracker sind der Trend auf dem Sportartikel-Markt. Neben Nike drängen auch viele, viele unbekanntere Hersteller mit ihren Pedometern und Kalorienzählern auf den Markt. Doch lohnt sich der Kauf der teuren Produkte oder bringt eine günstigere oder gar kostenlose App den selben Nutzen? Und für wen lohnt sich der Kauf?

?
?

Lohnt sich der Kauf eines Fitness-Tracker oder reicht eine App aus? (Bild: Montage netzwelt)
Lohnt sich der Kauf eines Fitness-Trackers oder reicht eine App aus? (Bild: Montage netzwelt)
Anzeige

Inhaltsverzeichnis

  1. 1Das können Fitness-Tracker
  2. 2Wer zählt genauer?
  3. 3Schlafanalyse
  4. 4Ernährungsplan
  5. 5Für wen lohnt sich der Kauf?
  6. 6Fazit
Werbung

Das können Fitness-Tracker

Der Kauf eines Fitness-Gadgets ist mit großen Versprechungen verbunden. Nike zum Beispiel will mit dem FuelBand Nutzer dazu animieren, sich mehr zu bewegen. Das Armband Up von Jawbone soll sogar zu einer gesünderen Lebensweise führen. Mit Fitbit Flex wiederum arbeitet der Träger rund um die Uhr an seinen Zielen.

All diese Geräte, egal ob Armband oder Clip, haben eines gemeinsam: Sie zählen zunächst einmal die Schritte. Es handelt sich also um Pedometer. Dafür befindet sich in den Gadgets ein 3-Achsen-Beschleunigungssensor, der in Verbindung mit Algortithmen die Bewegung des Nutzers analysiert. Allerdings befindet sich ein solcher Sensor auch in jedem Smartphone. Und natürlich greifen auch Sport-Apps auf diesen zu. Kein großer Unterschied also.

Links zum Thema


Alle netzwelt-Specials

Handy im Alltag Frühe Experimente Apple beschäftigt die iClock

Kommt bald eine Apple-Uhr? Das Wall Street Journal und die New York Times berichten von entsprechenden Gesprächen mit Zulieferer Foxconn. Auch ein...

HTC Mobile World Congress 2013 Größte Mobilfunkmesse Europas eröffnet

Unter dem Motto "Explore the New Mobile Horizon" hat der Mobile World Congress seine Pforten eröffnet. Vom 25. bis zum 28. Februar können...



Forum