4. April 2013: Facebook stellt Launcher Home und Smartphone HTC First vor

Facebook: Soziales Netzwerk präsentiert Launcher Home und HTC First

Facebook hat auf seinem "New Home on Android"-Event einen eigenen Launcher namens Facebook Home vorgestellt. Das erste Gerät mit der neuen Nutzeroberfläche wird das HTC First sein. Netzwelt fasst für Sie alle Informationen und Gerüchte rund um das Facebook-Phone-Event zusammen.

?
?

Facebook präsentiert mit Home einen Android-Launcher. (Bild: Screenshot Facebook Live-Stream)
Facebook präsentiert mit Home einen Android-Launcher. (Bild: Screenshot Facebook Live-Stream)

Inhaltsverzeichnis

  1. 14. April 2013: Facebook stellt Launcher Home und Smartphone HTC First vor
  2. 24. April 2013: Soziales Netzwerk bietet Live-Stream an
  3. 33. April: Live-Ticker am 4. April ab 18.30 Uhr auf netzwelt
  4. 43. April: HTC First - Bilder zeigen Facebook-Phone
  5. 52. April: Präsentiert Zuckerberg das Facebook-Phone am 4. April?
  6. 622. März 2013: FCC bestätigt Facebook-Phone von HTC
  7. 78. März 2013: Neues Social Phone von HTC?
  8. 827. Juli 2012: Zuckerberg dementiert Facebook-Phone
  9. 926. Juli 2012: Facebook-Phone kommt erst 2013
  10. 1025. April 2012: HTC und Facebook arbeiten an Smartphone

Hinweis: Dieser Artikel ist ein Überblicksartikel zu den Gerüchten rund um das Facebook-Phone-Event und befindet sich noch im Aufbau. Er wird regelmäßig um neue oder noch fehlende Informationen ergänzt.

Werbung

 

4. April 2013: Facebook stellt Launcher Home und Smartphone HTC First vor

Wie erwartet hat das Soziale Netzwerk Facebook auf seinem "New Home on Android"-Event einen eigenen Launcher namens Facebook Home vorgestellt. Er steht ab dem 12. April für ausgewählte Smartphones zum kostenlosen Download bereit. Des Weiteren wird es auch so genannte Home-Handy geben, die den Launcher bereits vorinstalliert haben. Das erste dieser Geräte ist das HTC First.

Das gesamte Event können Sie hier noch einmal in unserem Live-Ticker nachverfolgen.

4. April 2013: Soziales Netzwerk bietet Live-Stream an

Sie wollen unmittelbar dabei sein, wenn Facebook-Chef Mark Zuckerberg die "neue Heimat" des Sozialen Netzwerks unter Android vorstellt? Facebook selbst stellt einen Live-Stream der Veranstaltung ins Netz.

Zum Live-Stream geht es hier.

3. April: Live-Ticker am 4. April ab 18.30 Uhr auf netzwelt

Netzwelt berichtet für Sie am 4. April ab 18.30 Uhr in einem Live-Ticker über die Vorstellung des Facebook-Phones.

3. April: HTC First - Bilder zeigen Facebook-Phone

Im Internet sind Bilder eines HTC First genannten bislang unveröffentlichten Smartphones aufgetaucht. Beim Modell soll es sich um das von HTC und Facebook gemeinsam entwickelte Facebook-Phone handeln. Das HTC First weist große Ähnlichkeit mit dem Apple iPhone auf und wird offenbar in mehreren Farben erscheinen.

2. April: Präsentiert Zuckerberg das Facebook-Phone am 4. April?

Diverse US-Technikmedien haben eine Einladung ins Facebook Hauptquartier nach Palo Alto geladen. Dort soll die neue Android-Heimat des Sozialen Netzwerks präsentiert werden. Gerüchten zufolge handelt es sich dabei um das lang erwartete Facebook-Smartphone.

22. März 2013: FCC bestätigt Facebook-Phone von HTC

Wie Engadget berichtet, hat die US-Zulassungsbehörde Federal Communications Commission (FCC) einem bislang unbekannten Smartphone von HTC die Zulassung für den US-Markt erteilt. Bei dem Smartphone mit dem Codenamen "Myst" soll es sich um das lang erwartete Facebook Phone handeln.

Der FCC-Bericht liefert auch erste technische Details. Dazu zählen Funktionen wie Dual-Band WiFi, Bluetooth 4.0 und eine Kamera mit fünf Millionen Pixeln. Das Display verfügt der Behörde zufolge über eine HD-Auflösung mit 720p und ist 4,3 Zoll groß.

8. März 2013: Neues Social Phone von HTC?

Der für seine Smartphone-Enthüllungen bekannte Twitter-Nutzer @eveleaks hat Daten zu einem neuen Facebook Phone von HTC veröffentlicht. Demnach soll das Modell den Namen Myst #UL tragen und über einen 1,5-Gigahertz-Dual-Prozessor verfügen. Das Display habe eine Größe von 4,3 Zoll und biete eine Auflösung von 720p. Der Arbeitsspeicher umfasst evleaks zufolge einen Gigabyte.

Die Hauptkamera des Myst #UL werde des Weiteren über eine Auflösung von fünf Megapixeln verfügen, eine zusätzliche Kameralinse auf der Frontseite über 1,6 Megapixel. Der interne Speicher des Smartphones ist den Informationen von eveleaks zufolge 16 Gigabyte groß, könne jedoch nicht durch microSD-Karten erweitert werden. Angetrieben wird das Gerät mit Googles Betriebssystem Android Jelly Bean 4.1.2.

27. Juli 2012: Zuckerberg dementiert Facebook-Phone

Mark Zuckerberg, Gründer und Chef des Sozialen Netzwerks Facebook hat den Gerüchten um ein eigenes Smartphone eine Absage erteilt. "Ein eigenes Handy würde für uns aber nicht viel Sinn machen", sagte der Facebook-Gründer in einer Telefonkonferenz anlässlich der Verkündung der Quartalszahlen des Sozialen Netzwerks. Stattdessen wolle Facebook mit neuen Apps im Bereich "Mobile" für Furore sorgen.

26. Juli 2012: Facebook-Phone kommt erst 2013

Der Branchendienst Digitimes meldet, dass sich das geplante Facebook Phone, das das Soziale Netzwerk gemeinsam mit HTC entwickelt verschiebt. Mit einem Marktstart 2012 sei aufgrund der Krise des taiwanischen Handyherstellers nicht mehr zu rechnen.

25. April 2012: HTC und Facebook arbeiten an Smartphone

Das Soziale Netzwerk Facebook soll zusammen mit dem taiwanischen Handyhersteller HTC an einem eigenen Facebook-Smartphone arbeiten. Dabei sollen die Funktionen von Facebook tief in das Betriebssystem des HTC-Smartphone integriert sein.

Mehr zum Thema »



Forum