Sie sind hier:
 

Big Brother: FBI strebt Echtzeitüberwachung von Chat und E-Mail an
Datenschutz

von Stephan Porada Uhr veröffentlicht

Diesen Artikel weiterempfehlen
SHARES

Das FBI plant, die Kommunikation per E-Mail und Chat in Echtzeit zu überwachen. Davon sollen Dienste wie Google Mail und Dropbox betroffen sein.

Das FBI will zukünftig die Kommunikation per E-Mail und Chat in Echtzeit überwachen. Von der Abhöraktion sollen dann Dienste wie Google Mail, Dropbox und Google Voice betroffen sein.

Unter anderem Google Mail soll in Echtzeit überwacht werden. (Quelle: Slate/Google)

Wie das Online-Magazin Slate berichtet, plant das FBI, die Kommunikation im Internet in Echtzeit zu überwachen. Das Magazin beruft sich für die Nachricht auf Andrew Weissmann, den Leiter der Rechtsabteilung des FBIs. Dieser hat es zur "Top Priorität" erklärt, dass die Behörde dieses Jahr mehr Stärke im Abhören von Internet-Unterhaltungen gewinnen möchte.

In Echtzeit

Schon zurzeit dürfen US-Sicherheitsbehörden aufgrund des Electronic Communications Privacy Act Nachrichten von Nutzern einsehen - allerdings nicht in Echtzeit. Das Gesetz erlaubt es bisher nur, E-Mail-Archive einzusehen. Das FBI wolle mit dem neuen Bestreben auf die schwer zu überwachende Kommunikation in Sozialen Netzwerken reagieren.

Auch der Communications Assistance for Law Enforcment Act reiche der Behörde nicht mehr aus, um alle kritischen Kommunikationen zu überwachen. Dieser sorgt dafür, dass Provider und Telekommunikationsfirmen Hintertüren in ihre Dienste einbauen müssen, um der Regierung Zugriff auf die dortigen Informationen der Nutzer zu ermöglichen. Das Gesetz deckt aber nicht Unternehmen wie Google, Skype oder Dropbox ab, da sich diese nicht als Provider oder Telekommunikationsanbieter bezeichnen. Aber gerade diese Dienste werden laut Weissmann für "kriminelle Absprachen" genutzt.

Hintertür

Dienste wie Google und Dropbox müssten also in Zukunft auch extra Hintertüren einbauen, die es dem FBI ermöglichen, ungehindert und in Echtzeit auf Kommunikationsdaten zuzugreifen. Die Verschlüsselung, die die beiden Unternehmen bei ihren Diensten einsetzen, würden damit umgangen werden.

Gegenüber Slate erklärte Google, dass eine solche Hintertür schon jetzt möglich sei, trotz der SSL-verschlüsselten Unterhaltungen zwischen den Nutzern.

Damit solche Überwachungsszenarien in Zukunft Anwendung finden könnten, arbeitet das FBI an einem neuen Gesetzesvorschlag bezüglich des Abhörens im Internet.

Kommentare zu diesem Artikel

Das FBI plant, die Kommunikation per E-Mail und Chat in Echtzeit zu überwachen. Davon sollen Dienste wie Google Mail und Dropbox betroffen sein.

Deine Meinung ist gefragt. Diskutiere im Forum zu diesem Artikel.

Jetzt diskutieren!
  • HE1 schrieb Uhr
    AW: Big Brother: FBI strebt Echtzeitüberwachung von Chat und E-Mail an

    So langsam müsste doch mal ein Aufschrei um die Welt gehen für die Frechheit ! Was die sich einbilden hat nichts mehr mit Vernunft zu tun. Die stellen mitleiweile die gesamte Bevölkerung unter Generalverdacht. Das ist die pure Angst!
  • Freiheitskämpfer schrieb Uhr
    AW: Big Brother: FBI strebt Echtzeitüberwachung von Chat und E-Mail an

    Diese Arschgeigen dort,haben auch nichts anderes mehr im Schädel als alle Bürger in Echtzeit überwachen zu wollen. Ich hoffe das anonymous da mal Aktionen startet und diese Neugier und Bespitzelung beendet.Das ist doch wohl nicht normal was die Amis sich rausnehmen und selbst fremde Bürger auch noch überwachen wollen.Sowas nennt sich freier,demokratischer Staat, nur noch lächerlich diese vögel,als wenn Schwerkriminelle gerade den GoogleÜberwachungsundschnüffelverein nutzen würden,das soll nur der Anfang sein dann wollen sie msn,skype,yahoo..... überwachen. Eine Schande diese heutigen Regierungen.
  • anonhuman schrieb Uhr
    AW: Big Brother: FBI strebt Echtzeitüberwachung von Chat und E-Mail an

    Wenn sie das Vorhaben ist es ein leichtes ihr Server und Sicherheits und uberwachungssysteme zu überlasten, wenn man bei fb verabredet zu hauf Wörter zu verwenden auf die die fbi Systeme in der Chat Überwachung reagieren.

DSL- & LTE-Speedtest

Testen Sie mit unserem Speedtest Ihre tatsächliche DSL- oder LTE-Geschwindigkeit. Test auch mit Smartphone und Tablet möglich.

Jetzt Testen!

Der große Android-Update-Fahrplan

Welche Android-Version ist für mein Smartphone oder Tablet-Computer aktuell? Der große Android-Update-Fahrplan bringt Licht ins Dickicht der Versionen.

Jetzt ansehen!

Ashampoo-Download-Logo
article
37603
Big Brother: FBI strebt Echtzeitüberwachung von Chat und E-Mail an
Big Brother: FBI strebt Echtzeitüberwachung von Chat und E-Mail an
Das FBI plant die Kommunikation im Internet in Echtzeit zu überwachen.
http://www.netzwelt.de/news/95541-big-brother-fbi-strebt-echtzeitueberwachung-chat-e-mail.html
2013-03-28 17:53:34
http://img.netzwelt.de/dw120_dh90_sw0_sh0_sx0_sy0_sr4x3_nu0/article/2013/google-mail-beispiel-echtzeit-ueberwacht--bild-slategoogle-18648.png
News
Big Brother: FBI strebt Echtzeitüberwachung von Chat und E-Mail an