Sie sind hier:
 

Verkehrte Netzwelt: Happy Birthday, ZDF
50 Jahre Zweites Deutsches Fernsehen

von Mehmet Toprak Uhr veröffentlicht

Diesen Artikel weiterempfehlen
SHARES

Das ZDF wird 50 und das gesamte Internet gratuliert. Oder zumindest ein Teil vom gesamten Internet. Oder zumindest die Verkehrte Netzwelt. Im Namen vom gesamten Internet!

Das ZDF feiert in diesen Tagen seinen 50. Geburtstag. Der Sender musste in den letzten Jahren viel Kritik einstecken. Zu alt und zu hausbacken sei das Programm. Dabei ist es doch genau das, was das ZDF so gut macht. Die Netzwelt-Redaktion schickt deshalb herzlichste Geburtstagsgrüße - im Namen der ganzen Internet-Community.

Das ZDF feiert in diesen Tagen seinen 50. Geburtstag. Das Foto zeigt das Landesstudio Hamburg. (Quelle: Wikimedia Commons)

Herzlichen Glückwunsch zum Fünfzigsten, liebes ZDF! Wir mögen dich alle sehr, das wollen wir dir heute sagen. In den 50 Jahren, seit der ersten Sendung am 1. April 1963, hast du uns viel Freude bereitet: Flipper, Bonanza, Daktari, all die tollen Fernsehserien liefen im ZDF. Und nicht zu vergessen, die ZDF-Hitparade mit Dieter-Thomas Heck. Und Derrick. Die Schwarzwaldklinik. Das Traumschiff. Der Gottschalk. Das waren schöne Zeiten, auf die du stolz sein kannst.

Vor allem wir, die ganze hippe Lifestyle-Sippe aus dem Internet, verneigen uns respektvoll.

Schwer im Trend: ZDF-Bashing

In letzter Zeit melden sich die Querulanten zu Wort. Die sagen, das ZDF sei langweilig und altmodisch. Und die Zielgruppe sei zu alt. Das ZDF sei Fernsehen für Senioren. Und was ist mit den Mainzelmännchen? Nicht mal die mögen sie.

"Hau' das ZDF" oder neudeutsch ZDF-Bashing ist derzeit das Lieblingsspiel des Feuilleton-Stammtisches. Mach' dir nichts draus, liebes ZDF. Die wissen gar nicht, wovon sie reden.

Was soll denn auch diese unsachliche Kritik - von wegen zu alt und Seniorenprogramm. Die Menschen werden nun mal älter. Und die gucken eben die Fernsehprogramme, die für die Generation 50+ gemacht sind. Oder sollen die Alten jetzt auch Germanys Next Topmodel oder Dschungelcamp gucken und über die blöden Witze von Oliver Pocher lachen? Nein danke, die Älteren gucken halt gerne harmlose Unterhaltung bei "Wetten dass?". Oder lassen sich von Rosamunde Pilcher in romantische Gefilde entführen. Was ist so schlimm daran? Soll das ZDF jetzt nur noch junge Sendungen für junge Menschen mit tiefsitzendem Hosenbund und seltsamen Wollmützen machen?

Nein, das hat das ZDF schon richtig erkannt - nicht jeder kann ein Hipster sein.

Sidekick der Digital Natives

Du, liebes ZDF, bist eigentlich der beste Partner der Digital Natives. Denn irgendwie bist du eher das Gegenteil von all dem, was wir sind oder was wir sein wollen. Du bist nicht modern, du bist nicht hip, du bist nicht cool. Und genau das mögen wir an dir - denn nur deshalb können wir alle noch viel "tighter" aussehen. Du spielst die betuliche Tante und wir machen auf cool. Liebes ZDF, du bist der ideale Sidekick für alle Hipster.

Stell dir vor, manche Leute nennen dich sogar spießig. Nur weil deine Zuschauer am Samstagabend gerne Volksmusik hören und mit Aktenzeichen XY auf Verbrecherjagd gehen. Dabei sehen die wahren Spießer heute ganz anders aus: Die sitzen in der Piratenpartei und glauben, dass sie das Rechthaben gepachtet hätten. Bei Meinungsverschiedenheiten werden die ganz schön aggressiv. Da spießen sie die Andersdenkenden auf. Das ZDF und sein liebenswertes Seniorenpublikum ist aber mitnichten spießig, es ist nur freundlich und ein bisschen konservativ.

ZDF statt Internet

Für eine andere Sache, liebes ZDF, müssen wir dir an dieser Stelle ganz besonders herzlich danken. Du kümmerst dich rührend um die Generation 50 plus. Die wird nämlich sonst nur noch ausgelacht. Aber du bietest ihnen ein gutes Programm mit Bildung, Information und Unterhaltung. Dass die Typen aus dem Feuilleton das kritisieren, ist völlig unsinnig. Fernsehen ist nunmal ein Medium für Menschen, die gerne sitzen und sich gerne berieseln lassen. Junge Menschen sollten sowieso nicht vor der Glotze sitzen. Und weil sie nicht fernsehen, sondern total interaktiv im Web 2.0 rumtollen, sollten sie das Fernsehen, das sie gar nicht nutzen, auch nicht kritisieren.

Übrigens sind wir alle ganz froh, dass du die Senioren vom Internet fern hältst. Man stelle sich einmal vor, alle Omas und Opas dieser Welt würden in Facebook einfallen, läppische Videos vom Kaffeekränzchen posten und womöglich ihren Enkeln die Freundschaft anbieten! Oder noch schlimmer: mitreden wollen. Nee, dass die Alten ihren Senf dazu geben, das will hier doch keiner. Die verstopfen nur unsere sowieso schon sehr knappe Bandbreite. Nix da, Opa, runter von der Datenautobahn, rauf' auf die Couch und ZDF geguckt!

Preiswerte Seniorenbetreuung

Deshalb sind wir die total dankbar. Ehrlich. Weil du dich immer so lieb kümmerst. Wenn die Oma vor dem Fernseher sitzt und das Traumschiff guckt, dann muss sich der Enkel nicht mehr um sie kümmern. Der kann dann in Ruhe ein Start-up gründen, Apps programmieren oder echt relevante Gutmenschen-Kampagnen im Web anstoßen. Fernsehen ist eine wunderbare Seniorenbetreuung. Ohne das ZDF müssten sich die Jungen womöglich noch mit den Alten unterhalten oder mit ihnen Halma spielen! Nee, es ist wirklich besser, wenn die in Ruhe ein bisschen fernsehen. Schau mal, die schöne Kochsendung, gell Oma? Der junge Medienprofi spielt währenddessen eine Runde Angry Birds.

Deshalb ist der Gebührenbeitrag, den wir jeden Monat bezahlen, wirklich jeden Cent wert. Wo sonst gibt es eine so preiswerte Seniorenbetreuung? All die Leute, die immer über die Rundfunkgebühren herziehen, sollten mal darüber nachdenken.

Und deshalb, in diesem Sinne, und überhaupt, wünschen wir dir, liebes ZDF, alles Liebe und Gute zum 50. Sendejubiläum. Lass' dich drücken und vor allem, bleib wie du bist

Kommentare zu diesem Artikel

Das ZDF wird 50 und das gesamte Internet gratuliert. Oder zumindest ein Teil vom gesamten Internet. Oder zumindest die Verkehrte Netzwelt. Im Namen vom gesamten Internet!

Jetzt ist Ihre Meinung gefragt. Diskutieren Sie im Forum zu diesem Artikel.

Jetzt Diskutieren!

DSL- & LTE-Speedtest

Testen Sie mit unserem Speedtest Ihre tatsächliche DSL- oder LTE-Geschwindigkeit. Test auch mit Smartphone und Tablet möglich.

Jetzt Testen!

Der große Android-Update-Fahrplan

Welche Android-Version ist für mein Smartphone oder Tablet-Computer aktuell? Der große Android-Update-Fahrplan bringt Licht ins Dickicht der Versionen.

Jetzt ansehen!

article
37594
Verkehrte Netzwelt: Happy Birthday, ZDF
Verkehrte Netzwelt: Happy Birthday, ZDF
Das ZDF feiert sein 50-jähriges Jubiläum. Die Verkehrte Netzwelt gratuliert - mit allem nötigen Respekt.
http://www.netzwelt.de/news/95532-verkehrte-netzwelt-happy-birthday-zdf.html
2013-03-29 16:38:57
News
Verkehrte Netzwelt: Happy Birthday, ZDF