Lieferschwierigkeiten

HTC One: Hohe Nachfrage in den USA

Das neue HTC One erfreut sich in den USA großer Beliebtheit - trotz Lieferschwierigkeiten. Laut eigenen Angaben will der taiwanische Hersteller in den Vereinigten Staaten mehrere hunderttausende Vorbestellungen erhalten haben. In einer Mail entschuldigt sich ein Mitarbeiter nun für die Verzögerungen.

?
?

Das HTC One erfreut sich großer Beliebtheit. (Bild: netzwelt)
Das HTC One erfreut sich großer Beliebtheit. (Bild: netzwelt)
Werbung

HTC-Fans in den Staaten müssen sich weiter gedulden: Das Vorzeigemodell aus Taiwan wird dort erst Ende April erscheinen. Doch schon jetzt zeigt sich der Konzern zufrieden mit der Lage in den USA. HTC habe "einige hunderttausend" Vorbestellungen bis zum heutigen Zeitpunkt erhalten, so ein Geschäftsführer des Konzerns.

In einer Mail an die Vorbesteller, die das Smartphone in den Staaten mittels einer Upgrade-Aktion erhalten werden, erklärt Jason Mackenzie, HTC-Präsident für den globalen Verkauf und das Marketing, dass der Konzern noch nie so starke Rückmeldungen für ein eigens designtes Smartphone bekommen habe.  

Anzeige

Entschuldigung für die Verzögerung

Gleichzeitig entschuldigt sich Mackenzie in der Mail auch für die langen Wartezeiten, die für die Kunden anfallen. Als Grund führt er den Produktionsprozess des HTC One an, der pro Exemplar knapp vier Stunden dauere. Der taiwanische Konzern habe "den gesamten Prozess der Smartphone-Produktion neu erfunden," so Mackenzie. "Wir entschuldigen uns für diese Verspätung und sind uns sicher, dass es das neue HTC wert ist, darauf zu warten."

Auch in Deutschland sind schon einige Lieferschwierigkeiten bekannt geworden. Einen ausführlichen Test des neuen Spitzenmodells von HTC finden Sie hier.

Mehr zum Thema »

Testbericht: HTC One

HTC One
Bestes Angebot bei:
Neckermann
für 429.99
HTC One im Test

HTC bewirbt bei seinem Vorzeigemodell HTC One nicht Hardware oder Design, sondern die diversen Multimedia-Features. Der Test des HTC One verrät, was sich hinter BlinkFeed, BoomSound, Ultrapixel und Zoe verbirgt und ob sie mehr als bloße Marketingphrasen sind. ~ Jan Kluczniok

Kompletten Testbericht lesen oder Video anschauen

Links zum Thema


Alle netzwelt-Specials

Online-Service Nach ARD-Reportage Mitarbeiter verteidigen Amazon

Die schlechten Arbeitsbedingungen bei Amazon beherrschen momentan die Schlagzeilen. Doch offenbar hat der Online-Versandhändler als Arbeitgeber...

Prozessor Samsung Galaxy S4 Gerüchte um Acht-Kern-Prozessor

Samsungs Galaxy S4 könnte mit einem stromsparenden und trotzdem leistungsstarken Octo-Core-Prozessor ausgestattet sein.



Forum