Sie sind hier:
  • Mobile
  • Handy
  • Motorola X Phone: Edles Super-Smartphone mit Snapdragon 800-CPU?
 

Motorola X Phone: Edles Super-Smartphone mit Snapdragon 800-CPU? Neue Gerüchte

SHARES

Neue Details zum Motorola X Phone: Neben Highendhardware wie dem Snapdragon 800-Prozessor soll auch ein 4.000 Milliamperestunden-Akku sowie hochwertige Materialien, etwa Saphirglas, verbaut werden.

Die Google-Tochter Motorola soll insgeheim an einem neuen Super-Smartphone arbeiten. Das Motorola X Phone, so der Codename, soll dem Samsung Galaxy S4 und Co. mit Highendhardware wie dem Snapdragon 800-Prozessor, einem XXL-Akku und hochwertiger Verarbeitung das Fürchten lehren. Im Netz sind nun neue Details zum Modell aufgetaucht.

Motorola soll insgeheim an einem neuen Super-Smartphone arbeiten. (Quelle: Motorola)

Wie die Webseite Phonearena.com unter Berufung auf einen anonymen Informanten berichtet, wird das Motorola X Phone im November erscheinen. Statt einem Nvidia Tegra 4-Chip soll im Inneren des Smartphones der Highend-Prozessor Snapdragon 800 von Qualcomm mit einer Taktfrequenz von zwei Gigahertz werkeln. Das Display soll eine Bilddiagonale von 4,8 Zoll bieten.

Damit dem Smartphone bei diesen Komponenten nicht nach wenigen Stunden der Saft ausgeht, wird Motorola das X Phone laut Phonearena.com mit einem 4.000 Milliamperestunden fassenden Akku ausstatten. Damit wäre der Akku des Smartphones so groß wie der des 7-Zoll-Tablets Samsung Galaxy Tab. Dass der US-Hersteller über eine entsprechende Technik verfügt steht außer Frage: Im 2012er Modell Motorola Razr Maxx verbaute das Unternehmen einen 3.300-Milliamperestunden-Akku.

Motorola X Phone

Display aus Saphirglas

Doch nicht nur technisch soll das Modell überzeugen sondern auch durch seine Verarbeitung. Statt aus Corning Gorilla Glas soll der Bildschirm des Motorola X Phone aus Saphirglas bestehen, wie es etwa auch im Luxus-Handy Vertu Ti zum Einsatz kommt. Dieses Glas soll bis zu dreimal widerstandsfähiger sein als Gorilla Glas. Gerüchten zufolge soll auch Apple planen seine nächste iPhone-Generation mit einem entsprechenden Glas auszustatten. Die Ecken des Displays sollen durch einen Gummibezug geschützt werden, die Rückseite des X Phone soll aus Carbonfasern bestehen. Das Gehäuse soll zudem gegen Spritzwasser geschützt sein.

Was denkst du?

Hier kannst du deine Meinung zum Artikel "Motorola X Phone: Edles Super-Smartphone mit Snapdragon 800-CPU?" äußern. Melde dich hierfür mit deinem Netzwelt-Account an oder fülle die Felder aus.

Darüber lacht die Netzwelt

Das Internet erzählt viele lustige und skurrile Geschichten, die besten haben wir euch hier zusammengestellt.

Infos zum Artikel
Autor
Jan Kluczniok
Datum
Kontakt
Leserbrief
Kommentare
Alle anzeigen
Dieser Artikel enthält die folgenden Schlagworte
Link zum Thema
Anzeige
netzwelt Newsletter

Immer gut informiert mit unserem Newsletter! Der Versand erfolgt am Dienstag, Donnerstag und Samstag vormittags.

Powered by
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
netzwelt newsletter
netzwelt folgen
netzwelt hosted by