Sie sind hier:
  • Mobile
  • Handy
  • Red Bend TRUE: Berufliche und private Daten unter Android trennen
 

Red Bend TRUE: Berufliche und private Daten unter Android trennen Zwei Betriebssysteme auf einem Smartphone

SHARES

Red Bend präsentiert mit TRUE eine Softwarelösung, um berufliche und private Daten unter Android zu trennen. Das Konzept: Auf dem Smartphone laufen zwei Android-Systeme parallel nebeneinander.

Android-Nutzer, die ihr Smartphone nicht nur privat, sondern auch beruflich nutzen wollen, stoßen bei ihrem Arbeitgeber mitunter auf Sicherheitsbedenken. Die Möglichkeit einer Trennung von privaten und beruflichen Daten, wie sie etwa BlackBerry bietet, gibt es unter Android nicht. Softwarespezialist Red Bend will hier Abhilfe schaffen und präsentiert eine Lösung, bei der auf einem Smartphone zwei Android-Systeme unabhängig voneinander laufen.

Red Bend True ermöglicht den parallelen Betrieb von zwei Android-Systemen auf einem Smartphone. (Quelle: Red Bend)

TRUE heißt die Lösung vom Entwickler Red Bend und wird damit dem Trend "Bring your own device" gerecht, auch im Unternehmen seine privaten Geräte zu nutzen. TRUE setzt dabei auf die sogenannte Type-1-Virtualisierung. Diese Software schafft auf dem Gerät eine Umgebung für den Betrieb virtueller Maschinen. So ist es möglich, ein zweites Android-Betriebssystem auf dem Smartphone oder Tablet-PC zu installieren, das vollkommen unabhängig vom bereits vorhandenen Android-OS ist. Ein System kann dann privat und das andere beruflich genutzt werden.

Kontakte, Apps, Mails und Co. werden getrennt verwaltet. Die Trennung geht dabei soweit, dass zwei verschiedene Android-Versionen genutzt werden können. Auf der privaten Seite etwa Android 4.1 und auf der beruflichen Seite zum Beispiel Android 2.3. Dabei muss sich der Nutzer beim Starten des Smartphones nicht für ein System entscheiden, da automatisch beide Systeme geladen und fortan parallel laufen.

Wechsel per Fingertipp

Der Nutzer kann je nach Bedarf per Menü oder Widget zwischen den beiden Welten wechseln. Zum Teil geschieht dieser Wechsel auch automatisch: Wird das Smartphone etwa gerade beruflich genutzt und es geht ein privater Anruf ein, wird nach Annahme des Telefonats zwischen beiden Systemen gewechselt, nach dem Auflegen landet der Nutzer dann wieder im beruflichen System.

Das beruflich genutzte Android-System lässt sich über eine Mobile Device Management-Software verwalten und konfigurieren. So kann etwa der Firmenadministrator untersagen, Apps zu (de-) installieren. Performance oder Akkulaufzeit soll übrigens durch den parallelen Betrieb nicht negativ beeinflusst werden. Der Unterschied gegenüber einem normalen Android-Gerät betrage lediglich zwei bis drei Prozent, sagt Red Bend.

Vorteile für Unternehmen

Die tiefgreifende Trennung der beiden Welten bringt für Unternehmen erhöhte Sicherheit. Selbst wenn das private Android-System auf dem Smartphone von Malware befallen wird, sollen die geschäftlich genutzten Daten - anders als bei Containerlösungen wie Samsung Knox - noch sicher sein. Durch die Aufspaltung von privaten und beruflichen Anrufen könne zudem die Telefonnutzung nachverfolgt und die für die berufliche Nutzung angefallenen Kosten besser nachvollzogen werden.

Die TRUE-Lösung von Red Bend befindet sich aktuell noch in der Testphase. Interessierte Unternehmen können sich hierzu an Red Bend wenden. Allerdings funktioniert TRUE aktuell nur mit dem Samsung Galaxy S3. Ende 2013, beziehungsweise Anfang 2014, soll die Dual Personal-Lösung dann auch für weitere Geräte verfügbar sein.

Was denkst du?

Hier kannst du deine Meinung zum Artikel "Red Bend TRUE: Berufliche und private Daten unter Android trennen" äußern. Melde dich hierfür mit deinem Netzwelt-Account an oder fülle die Felder aus.

Darüber lacht die Netzwelt

Das Internet erzählt viele lustige und skurrile Geschichten, die besten haben wir euch hier zusammengestellt.

Infos zum Artikel
Autor
Jan Kluczniok
Datum
Kontakt
Leserbrief
Kommentare
Alle anzeigen
Dieser Artikel enthält die folgenden Schlagworte
Link zum Thema
Anzeige
netzwelt Newsletter

Immer gut informiert mit unserem Newsletter! Der Versand erfolgt am Dienstag, Donnerstag und Samstag vormittags.

Powered by
DSL- & LTE-Speedtest Teste Deine DSL- oder LTE-Geschwindigkeit
Der große Android-Update-Fahrplan Nie mehr ein Android-Update verpassen
Gratis Software Acht kostenlose Vollversionen
Störungsmelder Prüfe hier, ob eine Webseite down ist
Fußball live - Alle Spiele & Infos Alle Fußball Partien im Überblick
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
netzwelt newsletter
netzwelt folgen
netzwelt hosted by