Großwildjagd in HD

Monster Hunter 3 - Ultimate: Im Kurztest

Größer, flotter und auch ein bisschen schöner: Die "Ultimate"-Neuauflage von "Monster Hunter 3" beschert Wii-U- und 3DS-Besitzern mit jagdsportlichen Ambitionen neue Features und ein praktisches Ad-hoc-Netzwerk zwischen Wohnzimmer- und Mobile-Version.

?
?

Monster Hunter 3 -  Ultimate: Im Kurztest - Nintendo und Capcom veröffentlichen den Wii-Titel "Monster Hunter Tri" in aufgehübschter und erweiterter Fassung für die Wii U und das 3DS. (Bild: Nintendo / Capcom)
Nintendo und Capcom veröffentlichen den Wii-Titel "Monster Hunter Tri" in aufgehübschter und erweiterter Fassung für die Wii U und das 3DS. (Bild: Nintendo / Capcom)

In "Tomb Raider" nimmt die junge Lara Croft unter Tränen ein Reh aus. In "FarCry 3" bastelt sich der Held aus den Überresten erbeuteter Tiere Patronengurte, und "Assassin's 3 Creed 3"-Rothaut Connor schließlich zieht Kaninchen, Bären und Wölfen den Polygon-Pelz im Akkord über die Ohren, um sich ein Zubrot zu verdienen: Das Jagen und Sammeln steht aktuell hoch in der Entwickler- und Spieler-Gunst. Doch der Urvater der virtuellen Großwildjagd ist Capcoms "Monster Hunter"-Reihe, in der hauptsächlich Japaner bereits seit 2004 übergroßen Dino- und Drachen-Tieren nachstellen. Doch wer an die Klauen, Zähne, Lenden und Panzerplatten der Riesen heran will, muss sich auf ein anstrengendes Wettrüsten einstellen: Weil die "Monster Hunter"-Helden keine Erfahrungsstufen kennen, ist ihre Stärke komplett an ihre Waffen und Rüstungen gekoppelt, die sich nur mithilfe der Dino-Jagdbeute verbessern oder neu schmieden lassen.

Werbung

Ein gemütliches Fischerdorf ist der Hauptumschlagplatz des komplexen Ressourcen-, Beute- und Warenkreislaufes: Hier wird die Ausrüstung des Helden veredelt, bekommt er neue Wetzsteine für das "On the Go"-Schleifen stumpfer Hackebeile und darf er sich in das Bettchen seines Eigenheims kuscheln, um die müden Jägerknochen auszuruhen und den Abenteuerfortschritt zu speichern.

Für Wii-Besitzer ist das alles nichts Neues: Bereits vor über einem Jahr haben Capcom und Nintendo in "Monster Hunter Tri" zur Jagd geblasen - ein launiger Multiplayer-Modus für die kollektive Dino-Hatz per Internet inklusive. Dass jetzt erneut zur Jagd auf den riesigen Meeresdrachen "Lagiacrus" geblasen wird, ist vor allem dem Umstand zu verdanken, dass Nintendo dringend zugkräftige Exklusiv-Titel für seine Konsolen braucht: Die "Ultimate"-Neuauflage des bekannten Titels kommt in einer dezent aufgehübschten Version für die Wii U, die außer neuen Monstern, Waffen und zusätzlichen Jagdgründen und einem Online-Modus auch noch eine lokale Mehrspieler-Variante bietet, bei dem ein Gamepad-Jäger mit bis zu drei 3DS-Kollegen auf die Dino-Pirsch darf. Ebenfalls nett: Der Spielstand der Wii-U-Monsterhatz lässt sich auf die mobile Konsole übertragen, damit besonders enthusiastische Jäger auf dem Weg zur Arbeit genau da weiter jagen dürfen, wo sie am Vorabend aufgehört haben.

Technisch ist die 3DS-Version von "Monster Hunter 3" dichter am Wii-Original, doch auf dem kleinen Schirm wirkt es ungleich feiner: Wer sich den Luxus des Schiebepad-Pro-Zubehörs gönnt, bekommt hier einen der aktuell schönsten Titel für Nintendos Hosentaschenspielerei - ohne den zweiten Analog-Schieber ist das Echsen-Scharmützel allerdings kaum zu bändigen.

Testberichte zu den erwähnten Produkten

Nintendo 3DS
Bestes Angebot bei:
Amazon Marketplace
für 187.43
Nintendo 3DS im Test

Nach dem Misserfolg mit dem Virtual Boy in den 90ern, wagt Nintendo einen neuen Versuch mit 3D-Technik. Der Nintendo 3DS kann 3D-Bilder wiedergeben, ohne dass hierfür eine Brille benötigt wird. Doch der Handheld bietet noch weitaus mehr als Bilder mit Tiefgang. ~ Jan Kluczniok

Kompletten Testbericht lesen oder Video anschauen

Nintendo Wii U
Bestes Angebot bei:
Amazon.de
für 249.00
Nintendo Wii U im Test

Nintendo Wii U im Test, das Warten hat ein Ende. Nach sechs langen Jahren hat Nintendo nun eine neue Konsole herausgebracht. Was die kann und was es mit dem neuen Controller GamePad auf sich hat, zeigt der Test. ~ Annika Demgen

Kompletten Testbericht lesen oder Video anschauen

Links zum Thema


Alle netzwelt-Specials

Apple iPod Table Top Racing Im Kurztest

Es ist angerichtet: Playrise Digitals iOS-Mini-Boliden flitzen zwischen Käsestulle und Sushi-Rolle über den Esstisch.

Datenschutz Collusion Tracking-Cookies auf der Spur

Das AddOn Collusion für Firefox und Chrome zeigt in Echtzeit, welche Seiten für wen Daten sammeln und wie die Online-Werbebranche zusammenhängt....



Forum