Sie sind hier:
 

Verkehrte Netzwelt: Psycho-Krise im Wellness-Center
Remake-Idee für einen Klassiker

von Mehmet Toprak Uhr veröffentlicht

Diesen Artikel weiterempfehlen
SHARES

Was hat der Kultfilm Psycho? Spannung und die wohl bekannteste Film-Dusch-Szene aller Zeiten. Was fehlt noch? App-Unterstützung. Die Verkehrte Netzwelt zeigt, wie man sie sinnvoll einbauen kann.

Apps können fast alles. Sie zeigen uns den Weg zum Restaurant, die beste Verkehrsverbindung oder das Wetter von morgen. Jetzt gibt es auch eine App fürs Badezimmer. Die verwandelt die schnöde Duschkabine in ein elektronisch gesteuertes Wellness-Center. Klingt gut, aber was würde Alfred Hitchcock dazu sagen?

Für die Dusch-Szene: Hightech-Edel-Duschkopf. (Quelle: Grohe)

Statistiken zufolge verbringt jeder Mensch pro Tag etwa 30 Minuten im Badezimmer. Seit vielen Jahren sorgen Unternehmen wie Grohe dafür, dass wir uns da so richtig wohl fühlen. Grohe? Sagen Sie jetzt bitte nicht: "Das sind doch die mit den Wasserhähnen und Duschköpfen." Angesichts der luxuriösen Qualität dieser Armaturen und Accessoires verbietet sich ein Wort wie Duschkopf.

Nun hat Grohe einen weiteren Schritt in die Zukunft der Körperpflege gewagt und stellt eine App für den iPod vor. Die App "GROHE SPA F-digital Deluxe" verwandelt Apples iPod in ein "luxuriöses Spa-Managementsystem".

iPod steuert die Duschkabine

Damit steuert der Nutzer alle Funktionen der Duschkabine über den iPod. Er kann Temperatur und Dauer der Dampffunktion einstellen und sogar Farbe und Helligkeit der LED-Lichter und nicht zu vergessen die Musik auswählen. Pulsierende Icons zeigen an, dass er auf der Multitouch-Steuerung des iPod alles richtig eingestellt hat.

Ein wenig skeptisch ist man dann vielleicht doch. Nicht, dass wir irgendwie den Sinn einer mobilen App für die Duschkabine bezweifeln würden. Das ist das Feature, auf das wir schon sehnsüchtig gewartet haben.

Doch, soweit uns bekannt, ist der iPod ja nicht wasserdicht. Vielleicht ist es deshalb gar nicht so gut, wenn Wasser und Dampf darauf eingestellt werden. Wäre nicht vielleicht Sonys neues Smartphone Experia Z die bessere Wahl gewesen? Immerhin ist das Experia Z wasserdicht. Andererseits hat Sony immer noch diesen Ruf, Geräte mit viel Technik und viel Knöpfen zu bauen. Das Betriebssystem Android, für das Grohe dann die App entwickeln müsste, ist ja auch so ein Technik-Nerd-Ding. Außerdem gibt es ja viele Hacker, die Malware in die Apps einschleusen. Man mag sich gar nicht vorstellen, was die alles für Unfug mit einer App fürs Badezimmer treiben könnten.

Nein, da ist Apple sicherlich die bessere Wahl. Hier fügen sich deutsche Badezimmer-Technik und kalifornische Wellness-Kultur auf schönste zusammen. Es muss eine wunderbare Erfahrung sein, unter dem rhythmisch pulsierenden Wasserstrahl zu stehen, eingehüllt von wunderbarer Musik und sanften LED Lichtern, die man sich gerade auf dem iPod exakt programmiert hat.

Hitchcock im Badezimmer

Vielleicht ist es auch kein Zufall, dass die Mitteilung von Grohe gerade in diesen Tagen kommt. Denn Kinofans denken beim Wort Dusche meistens nicht an Wellness, sondern an Hitchcocks Psycho. Gerade ist nämlich ein Film über Hitchcock in die Kinos gekommen. Der Film zeigt, wie der britische Meisterregisseur, gespielt von Anthony Hopkins, seinen legendären Psychoschocker gedreht hat. Darin kommt die berühmteste Duschszene der Kinogeschichte vor. Die Rolle von Janet Leigh aus dem Originalfilm hat jetzt die wunderschöne Scarlett Johansson übernommen.

Das Badezimmer als Wellness-Center und die Duschszene aus Hitchcocks Psycho passen irgendwie nicht so recht zusammen. Es geht doch um Wellness und nicht um Hellness.

Da ist es irgendwie beruhigend zu wissen, dass weder Grohe noch Apple mit dem Spa-Management-System finstere Absichten verbinden. Beruhigend ist es zu wissen, dass Apples iPod ein völlig harmloses Gerät ist und Apple-Fans friedfertige Menschen sind. Apple-Fans reißen keine Duschvorhänge herunter. Apple-Fans sind keine Psychopathen, die ihre mumifizierte Mutter im Keller aufbewahren, und Apple-Fans sprechen auch nicht mit ihrer mumifizierten Mutter, geschweige denn, dass sie sich eine Perücke aufsetzen und zu schreckenerregender Musik messerschwingend durchs Haus laufen. Apple-Fans sind einfach nur an Wellness interessiert.

Psychopathen würden eher ein Handy von Sony nehmen. Oder eines von Nokia. Darauf können sie nervös herumfingern.

Bizarre Fantasie

Man braucht schon eine wirklich bizarre Fantasie, um sich vorzustellen, dass da etwas schief laufen könnte mit der Duschkabine von Grohe und der App auf dem iPod. Angenommen, es gäbe eine Art Neuauflage von Psycho. Sowas ist ja nicht ausgeschlossen. Dann würde vielleicht Grohe im Sinne des Product Placement die Ausstattung der Duschkabine stellen.

Die blonde Schauspielerin würde also unter der Hightech-Dusche ihr auf dem Apple iPod persönlich konfiguriertes Dusch-Szenario starten. Was dann? Könnte dann vielleicht der Psychopath, gespielt vielleicht von Tom Schilling, die App auf dem iPod vorher irgendwie manipuliert oder haben, so dass beispielsweise der Seifenspender zur Unzeit Seife auf den Boden spritzt, so dass die Schauspielerin ausrutscht und nicht mehr hochkommt, weil es eben so rutschig ist. Dann spielt die Soundanlage plötzlich ohrenbetäubende Volksmusik, die LED-Lichtanlage schaltet auf Schockrhythmus um, der elektrische Fön startet, löst sich in quälender Zeitlupe aus der Halterung und … Nein, das passt alles nicht zusammen.

Aber vielleicht lassen sich die Marketing-Experten von Grohe davon ja zu einem coolen Werbespot inspirieren …

Kommentare zu diesem Artikel

Was hat der Kultfilm Psycho? Spannung und die wohl bekannteste Film-Dusch-Szene aller Zeiten. Was fehlt noch? App-Unterstützung. Die Verkehrte Netzwelt zeigt, wie man sie sinnvoll einbauen kann.

Deine Meinung ist gefragt. Diskutiere im Forum zu diesem Artikel.

Jetzt diskutieren!

DSL- & LTE-Speedtest

Testen Sie mit unserem Speedtest Ihre tatsächliche DSL- oder LTE-Geschwindigkeit. Test auch mit Smartphone und Tablet möglich.

Jetzt Testen!

Der große Android-Update-Fahrplan

Welche Android-Version ist für mein Smartphone oder Tablet-Computer aktuell? Der große Android-Update-Fahrplan bringt Licht ins Dickicht der Versionen.

Jetzt ansehen!

Ashampoo-Download-Logo
article
37555
Verkehrte Netzwelt: Psycho-Krise im Wellness-Center
Verkehrte Netzwelt: Psycho-Krise im Wellness-Center
Der Filmklassiker Psycho in einer neuen Fassung. Mit App-Unterstützung. Die Verkehrte Netzwelt als Ideen-Schmiede für Regisseure.
http://www.netzwelt.de/news/95488-verkehrte-netzwelt-psycho-krise-wellness-center.html
2013-03-22 18:17:18
http://img.netzwelt.de/dw120_dh90_sw0_sh0_sx0_sy0_sr4x3_nu0/article/2013/dusch-szene-hightech-edel-duschkopf-bild-grohe-18581.jpg
News
Verkehrte Netzwelt: Psycho-Krise im Wellness-Center