Treffen der Smartphone-Universen

Android trifft auf WP8: Samsung Galaxy S4 versus Nokia Lumia 920

Widgets gegen Live-Kacheln, 13-Megapixel-Kamera gegen PureView-Technik, Android gegen Windows Phone - beim Duell Samsung Galaxy S4 versus Nokia Lumia 920 treffen zwei Modelle aufeinander, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Netzwelt sagt, wann Sie lieber zum Galaxy S4 und wann lieber zum Nokia Lumia 920 greifen sollten.

?
?

Das Samsung Galaxy S4 (links) trifft im netzwelt-Vergleich auf das Nokia Lumia 920 (rechts). (Bild: Hersteller, Montage: netzwelt)
Das Samsung Galaxy S4 (links) trifft im netzwelt-Vergleich auf das Nokia Lumia 920 (rechts). (Bild: Hersteller, Montage: netzwelt)

Inhaltsverzeichnis

  1. 1Verarbeitung
  2. 2Hardware
  3. 3Sonderfunktionen
  4. 4Fazit
  5. 5Alle Vergleichstests mit dem Samsung Galaxy S4
Werbung

Verarbeitung

Das Galaxy S3 wurde als "Plastikbomber" verspottet, das Galaxy S4 fühlt sich zwar wertiger an, dürfte aber auch vom ein oder anderen Kritiker mit diesem Prädikat bedacht werden. Im Vergleich mit dem ebenfalls aus Polycarbonat gefertigten Lumia 920 wirkt das Galaxy S4 aber grazil und elegant. Kein Wunder: Es ist doch deutlich dünner und leichter als der Rivale aus Espoo. Das Galaxy S4 bringt 130 Gramm auf die Waage und ist 7,9 Millimeter dünn, das Lumia 920 ist dagegen 185 Gramm schwer und 10,7 Millimeter dick.

Die Abmessungen und das kantige Bauklotz-Design machen das Lumia 920 nicht gerade zu einem Handschmeichler. Das Samsung-Design kann zudem dank abnehmbarer Rückseite mit wechselbaren Akku und erweiterbaren Speicher gegenüber dem Lumia 920 punkten.

Samsung Galaxy S4

  • Bild 1 von 8
  • Bild 2 von 8
  • Bild 3 von 8
  • Bild 4 von 8
  • Bild 5 von 8
  • Bild 6 von 8
  • Bild 7 von 8
  • Bild 8 von 8

Hardware

Auf dem Papier ist auch hier das Galaxy S4 der klare Sieger: Quad- beziehungsweise Octa-Core-Prozessor gegen einen Dual-Core-Chip, 4,99 Zoll Full HD-Display gegen einen 4,5 Zoll-HD-Screen, eine Kamera mit 13 Megapixeln statt mit 8,7, zwei Gigabyte Arbeitsspeicher statt einem Gigabyte und bis zu 128 Gigabyte-Speicher versus maximal 32 Gigabyte. Dazu noch ein größerer Akku. Spiel, Satz und Sieg Samsung Galaxy S4?

Für High-End-Technikfans ist das Galaxy S4 zwar die erste Wahl, für Otto-Normal-Nutzer bietet aber das Nokia Lumia 920 bereits genug Rechenpower und Speicherplatz. Zumal 99,9 Prozent der Nutzer nicht einen Full HD-Schirm von einem HD-Bildschirm dieser Größe unterscheiden werden können. Einzelne Pixel sind auf beiden nicht mehr zu erkennen. In Sachen Kamera sollten Sie zudem beachten: Mehr Megapixel bedeuten nicht gleich bessere Bilder, Nokias Kamera kann zudem dank der PureView-Technik auch brauchbare Fotos im Dunkeln machen. Gerade wer Wert auf eine gute Handy-Kamera legt, sollte eher zum Nokia Lumia 920 tendieren als zum Galaxy S4. Das Lumia 920 bietet zudem ab Werk die Möglichkeit das Gerät auch drahtlos zu laden.

Nokia Lumia 920

  • Bild 1 von 6
  • Bild 2 von 6
  • Bild 3 von 6
  • Bild 4 von 6
  • Bild 5 von 6
  • Bild 6 von 6

Testberichte zu den erwähnten Produkten

Nokia Lumia 900
Bestes Angebot bei:
Amazon.de
für 477.27
Nokia Lumia 900 im Test

Nokia bringt mit dem Lumia 900 ein neues Flaggschiff auf dem Markt. Die Hardware ist jedoch nicht mit Highend-Android-Handys vergleichbar und auch die Software des Lumia 900 ist bald überholt. ~ Jan Kluczniok

Kompletten Testbericht lesen oder Video anschauen

Samsung Galaxy S4
Bestes Angebot bei:
Amazon.de
für 335.99
Samsung Galaxy S4 im Test

Das Samsung Galaxy S4 im Test: Preise, Bilder, Videos und Benchmarks zum Android-Smartphone. Scrollen mit den Augen, Anrufe durch Winken annehmen, den Fernseher bedienen oder den Kalorienverbrauch beim Joggen messen - es gibt fast nichts, was das Galaxy S4 nicht kann. Liefert Samsung mit seinem 2013-Modell wieder das beste Android-Smartphone des Jahres ab? ~ Jan Kluczniok

Kompletten Testbericht lesen oder Video anschauen

Links zum Thema



Forum