Bundesdruckerei

CeBIT: Personalausweis als Bankkarte

Die Bundesdruckerei zeigt im Rahmen der CeBIT, wie mit dem Personalausweis Geld von Bankautomaten abgehoben wird. Die neue Technik soll allen Kunden deutscher Kreditinstitute zur Verfügung stehen. Einige Voraussetzungen müssen jedoch gegeben sein.

?
?

Mit dem Personalausweis Geld abheben. (Bild: Bundesdruckerei)
Mit dem Personalausweis Geld abheben. (Bild: Bundesdruckerei)
Werbung

Nutzer, die an der neuen Möglichkeit Interessiert sind, können diese auf der CeBIT mit ihrem eigenen Personalausweis testen. Die Bundesdruckerei hat an ihrem Messestand einige Automaten der bwi Bank aufgestellt, mit denen der neue Service funktioniert.

Nur für freigeschaltete Ausweise

Grundsätzlich kann jeder Kunde eines deutschen Kreditinstituts mit dem eigenen Personalausweis so an den Automaten Geld abheben, allerdings muss dessen Online-Funktion aktiv sein. Eine weitere Voraussetzung, um den Dienst zu nutzen, ist eine notwendige einmalige Registrierung an einem Geldautomaten der bwi Bank. Nutzer müssen an diesem ihre Kontodaten und den sechsstelligen PIN des Ausweises angeben. Ein Konto bei der Bank selber wird nicht gebraucht.

Hebt der Nutzer nun an einem Automaten der bwi Bank Geld ab, bucht die diese den entsprechenden Betrag per Lastschriftverfahren von dem eigentlichen Konto des Anwenders ab und zahlt es aus. Das Limit für Transaktionen ist auf 200 Euro pro Tag und 1.000 Euro pro Woche beschränkt. Zur Sicherheit wird bei jedem Buchungsvorgang die PIN des Personalausweises abgefragt.

Weiter Verbreitung geplant

Neben der aktuellen Möglichkeit, die Technik auf der CeBIT zu testen, planen die bwi AG und der dazugehörige Mutterkonzern XCOM AG das Angebot an weiteren Orten in der Bundesrepublik zu Verfügung zu stellen. Den Anfang soll ab Mitte März ein Automat in der Eingangshalle der Bundesdruckerei machen. Weitere sollen folgen: "Wir werden in diesem Jahr neue Geldautomaten mit Online-Ausweis-Interface an weiteren Standorten in Betrieb nehmen und auch unseren derzeitigen Bestand nach und nach aufrüsten", sagt  der Vorstandssprecher der biw Bank, Dirk Franzmeyer.

Auch die Bundesdruckerei sieht eine weitere Verbreitung des Dienstes, da die Möglichkeit Geld per Personalausweis abzuheben weiter an Akzeptanz gewinne.

Mehr zum Thema »


Alle netzwelt-Specials

Smartphone Mobile World Congress 2013 Die Messe-Neuheiten aus Barcelona

Der Mobile World Congress 2013 ist vorbei. Netzwelt zeigt welche Handys und Tablet-PCs in den nächsten Wochen und Monaten auf den Markt kommen...

MP3 Sony Wasserfester MP3-Player und NFC-Lautsprecher im Kurztest

Sony präsentierte auf der Roadshow in Hamburg seinen neuen wasserfesten MP3-Player und seine neuen NFC-Lautsprecher. Netzwelt hat sich die...