Sie sind hier:
 

LG und China Mobile: Neue LTE-Technik auf MWC demonstriert
Schnellerer Standard

von Alexander Zollondz Uhr veröffentlicht

Diesen Artikel weiterempfehlen
SHARES

In Kooperation mit dem chinesischen Netzbetreiber China Mobile demonstriert LG auf dem MWC die Fähigkeiten des LTE-Standards TD-LTE.

LG experimentiert mit dem LTE-Standard TD-LTE. Auf dem Mobile World Congress wurde eine Studie in Kooperation mit dem Netzbetreiber China Mobile gezeigt. Die neue Technik kommt zunächst in Fernost zum Einsatz.

Das LTE-Smartphone E975 Optimus G von LG: Auf dem MWC zeigte das Unternehmen die LTE-Technik TD-LTE mit einem Optimus G-Modell. (Quelle: LG)

Zwei Standards 

TD-LTE steht für Time Division-LTE und unterscheidet sich von dem derzeit eingesetzen LTE-Standard in Europa FD-LTE (Frequency Division-LTE). Der herkömmliche Standard nutzt jeweils unterschiedliche Kanäle für Download und Upload, während TD-LTE auf einem Kanal sendet und empfängt. Für die Hersteller interessant ist die Tatsache, dass Handy-Chips, die den herkömmlichen Standard unterstützen, auch in TD-LTE-Netzen einsetzbar sein sollen.

In der Vergangenheit hatten zahlreiche Netzbetreiber Feldtests mit TD-LTE durchgeführt, auch zusammen mit Providern. LG und China Mobile nehmen jetzt einen erneuten Anlauf - auch, um die Technologie stärker zu verbreiten.

"TD-LTE hat das Potenzial, 2,7 Milliarden Menschen in Asien zu erreichen und die heutige Demonstration hat gezeigt, dass die Technologie reif für die Konsumenten ist", sagte Dr. Jong-seok Park, CEO von LG Mobile, in einer Pressemitteilung. China Mobile will sein TD-LTE-Netzwerk in der zweiten Jahreshälfte ausrollen. Die Südkoreaner planen dann TD-LTE-fähige Smartphones auf den Markt zu bringen

FD-LTE in Deutschland

In Deutschland wird der FD-LTE-Standard eingesetzt. Zunächst fand die Ausbreitung im 800-Megahertz-Frequenzband statt, um ländliche Regionen mit dem schnellen Mobilfunk zu versorgen. Zur Versorgung der Städte mit LTE werden auch andere Frequenzbänder eingesetzt. Basis ist aber ebenfalls der FD-LTE-Standard.

Alle Neuigkeiten vom Mobile World Congress in Barcelona finden Sie auf dieser Seite.

Kommentare zu diesem Artikel

In Kooperation mit dem chinesischen Netzbetreiber China Mobile demonstriert LG auf dem MWC die Fähigkeiten des LTE-Standards TD-LTE.

Deine Meinung ist gefragt. Diskutiere im Forum zu diesem Artikel.

Jetzt diskutieren!

DSL- & LTE-Speedtest

Testen Sie mit unserem Speedtest Ihre tatsächliche DSL- oder LTE-Geschwindigkeit. Test auch mit Smartphone und Tablet möglich.

Jetzt Testen!

Der große Android-Update-Fahrplan

Welche Android-Version ist für mein Smartphone oder Tablet-Computer aktuell? Der große Android-Update-Fahrplan bringt Licht ins Dickicht der Versionen.

Jetzt ansehen!

Ashampoo-Download-Logo
article
37376
LG und China Mobile: Neue LTE-Technik auf MWC demonstriert
LG und China Mobile: Neue LTE-Technik auf MWC demonstriert
Das südkoreanische Unternehmen zeigt auf dem MWC ein Smartphone, dass den LTE-Standard TD-LTE unterstützt.
http://www.netzwelt.de/news/95293-lg-china-mobile-neue-lte-technik-mwc-demonstriert.html
2013-02-27 16:11:14
http://img.netzwelt.de/dw120_dh90_sw0_sh0_sx0_sy0_sr4x3_nu0/article/2013/lte-smartphone-e975-optimus-g-lg-mwc-zeigte-unternehmen-lte-technik-td-lte-optimus-g-modell-bild-lg-18221.jpg
News
LG und China Mobile: Neue LTE-Technik auf MWC demonstriert