Mobile World Congress

Neue O2-Tarife: Telefonie und SMS gratis

SMS und Telefonie kostenlos: Bei O2 zahlen Verbraucher in den neuen Blue-Tarifen nur noch für den Datenabruf. Selbständige profitieren von weiteren Vergünstigungen.

?
?

Neue O2 Blue-Tarife ab März: Telefonieren und SMS-Versand gratis inklusive. (Bild: O2)
Neue O2 Blue-Tarife ab März: Telefonieren und SMS-Versand inklusive. (Bild: O2)

O2 frischt sein Tarif-Portfolio auf. Zum 1. März starten neue Blue-Tarife in vier Varianten. Gemeinsames Merkmal der neuen Angebote ist eine kostenlose Telefonie- und SMS-Flat in alle deutschen Netze und eine Gratis-Festnetznummer. Verbraucher zahlen künftig nur für das inbegriffene Datenvolumen. Die Neuerungen gab das zur spanischen Telefónica gehörende Münchner Unternehmen auf dem Mobile World Congress in Barcelona bekannt.

Werbung

Der Blue All-In S-Tarif kostet knapp 20 Euro pro Monat. Er enthält ein Datenvolumen von 50 Megabyte bei einer maximalen Geschwindigkeit von 3,6 Megabit pro Sekunde. Eine Drosselung erfolgt ab 50 Megabyte auf 32 Kilobit pro Sekunde. Die höherwertigen Tarife M, L und XL kosten jeweils zehn Euro mehr im Monat, das Datenvolumen liegt bei 500 Megabyte (M), zwei Gigabyte (L) und fünf Gigabyte (XL). Wird das Datenvolumen erreicht, erfolgt die Drosselung ebenfalls auf 32 Kilobyte pro Sekunde.

Vorteile für Selbständige

In den Tarifen Blue All-In L und XL ist zusätzlich eine Tagesflatrate für das EU-Ausland über sieben Tage (L) beziehungsweise 14 Tage (XL) im Jahr inbegriffen. Im L-Tarif ist eine Multi-Card inklusive, der XL-Tarif enthält zwei Multi-Cards. In den anderen Tarifen können die Karten für rund fünf Euro im Monat erworben werden. Alle Tarife sind zu einem Aufpreis von knapp fünf Euro im Monat auch ohne Vertragslaufzeit erhältlich.

Anzeige

Für Selbständige gelten die neuen Tarife ebenfalls, sie erhalten aber einige Vorteile: In den Tarifen M, L und XL sind 60 (M), 90 (L), 120 (XL) Inklusivminuten in die EU, Schweiz, Türkei, Ukraine, Russland und Nordamerika inbegriffen. Darüber hinaus profitieren Selbständige von Rabatten beim Handykauf und bei der Multicard-Nutzung, wenn sie einen My Handy-Vertrag in den Angeboten M, L und XL abschließen. 

Schwerpunkt LTE-Ausbau

Sämtliche Tarife lassen sich übers Internet, per Hotline und in allen O2 Shops buchen.

Auf dem Mobile World Congress teilte O2 auch Informationen zum LTE-Ausbau mit. So erfolgt der Start des schnellen Mobilfunks in München und Berlin am 31. März, im zweiten Quartal sind Hamburg, Düsseldorf, Duisburg und Essen an der Reihe. In den bereits ausgebauten Gebieten Frankfurt, Köln, Nürnberg und Leipzig erfolge eine Verstärkung des LTE-Netzwerks, teilte der Provider mit.

Weitere Neuigkeiten auf netzwelt vom Mobile World Congress in Barcelona erfahren Sie auf dieser Seite.

Mehr zum Thema »

Links zum Thema


Alle netzwelt-Specials

Musikdienst Google Music Musikdienst in Deutschland gestartet

Mit Google Music hat auch der gleichnamige Suchmaschinenkonzern einen eigenen Musikdienst in Deutschland gestartet. Highlight des ganzen ist...

Gigabyte Computex 2012 Neuheiten der Computermesse

Die Computermesse Computex öffnet dieser Tage in Taiwan ihre Pforten. Netzwelt gibt einen Überblick über die Messe-Neuheiten von Acer, Asus,...