Premiere ohne Konsole

Montagsfrage: Wie fanden Sie die Präsentation der PlayStation 4?

Am vergangenen Donnerstag, den 20. Februar hat Sony im Rahmen einer großen Pressekonferenz die neue PlayStation 4 vorgestellt. Schon allein die Ankündigung des Events hat in den Medien hohe Wellen geschlagen. Doch konnte die Konferenz dem Hype wirklich gerecht werden? Wie fanden Sie die Präsentation der neuen PlayStation?

?
?

Die Präsentation der neuen PlayStation. (Bild: Screenshot Sony)
Die Präsentation der neuen PlayStation. (Bild: Screenshot Sony)
Anzeige
Werbung

Nachdem Sony seine PlayStation-Präsentation in New York ankündigte, gab es im Netz kein Halten mehr. Beinahe täglich kochten neue Gerüchte über Spezifikationen und Aussehen der Konsole hoch. Die Schlagzeilen überschlugen sich förmlich und letztlich saßen 3,1 Millionen Menschen gebannt vor dem Live-Stream als Sonys Pressekonferenz begann. Ein echtes Spektakel also. Doch war der Hype gerechtfertigt?

Wenig von allem

Neben vielen erwartbaren Spieleankündigungen gab es einen Final Fantasy-Trailer aus der Konserve und eine überraschend unspektakuläre Ankündigung von Blizzard. In Sachen Hardware gab es außer dem Controller nicht viel zu sehen, denn der Protagonist der Konferenz - die Konsole - fehlte gänzlich. Zudem blieben die meisten W-Fragen bezüglich der PlayStation 4 unbeantwortet. Zum Beispiel wann die Konsole zu welchem Preis in Deutschland erscheint, ist noch unklar.

Wie fanden Sie die Präsentation der PlayStation 4?

1. Zu viel heiße Luft um zu wenig spannende Informationen. 2. Sony ist dem Hype gerecht geworden. 3. Weiß nicht, was sagen denn die Anderen?

Nicht nur diverse Medien waren von der Präsentation enttäuscht und kritisierten vor allem die Abwesenheit der Konsole. Auch in der Netzgemeinde zeigte man sich kaum beeindruckt von der Konferenz und machte sich beispielsweise humoristisch Luft über die maue Vorstellung.

Doch wie sehen Sie das Thema? Sind Sie zufrieden mit der Präsentation und den genannten Details zu Technik und Spielen? Stimmen Sie ab und diskutieren Sie mit anderen Lesern und der netzwelt-Redaktion in unserem Forum!

Alle Details zur Playstation 4 finden Sie hier.

Letzte Woche war das Thema der Montagsfrage, ob Sie es als sinnvoll erachten Ihren Amazon-Account zu löschen, um Druck gegen den Konzern aufzubauen. Diesem wurde in einer Dokumentation vorgeworfen Gastarbeiter auszubeuten. Die Mehrheit unserer Leser hielt es jedoch für nicht sinnvoll ihren Account im Rahmen einer Protestaktion zu löschen. Die genaue Umfrage können Sie hier finden. 

Mehr zum Thema »


Alle netzwelt-Specials

Festplatte Samsung HomeSync Android-Mediaplayer mit Festplatte

HomeSync bringt Full HD-Inhalte aufs TV-Display, dient als Verteil- und Synchronisationsstation. Eingebaut in den Media Hub ist auch eine Festplatte.



Forum