Sie sind hier:
 

Xperia Tablet Z: Neuer Sony-Flachrechner kommt nach Deutschland Preise und Verfügbarkeit

SHARES

Das Sony Xperia Tablet Z kommt nach Deutschland. Dies verkündete der Hersteller auf dem Mobile World Congress in Barcelona. Im zweiten Quartal wird der Flachrechner hierzulande ab 499 Euro erhältlich sein.

Sony nutzt den Mobile World Congress in Barcelona, um den Deutschlandstart des Xperia Tablet Z anzukündigen. Der Flachrechner wird im zweiten Quartal 2013 auf den Markt kommen. Die Preise des technisch hochklassigen Geräts beginnen bei 499 Euro.

Sony hat Preise und den Europa-Start für das Xperia Tablet Z veröffentlicht. (Quelle: Sony)

Schon im Januar enthüllte Sony das Xperia Tablet Z. Die technischen Spezifikationen des Geräts: In einem an der dicksten Stelle 6,9 Millimeter messenden Gehäuse steckt ein 1,5-Gigahertz-Quad-Core-Prozessor, ein 32 Gigabyte großer Flash-Speicher und zwei Gigabyte Arbeitsspeicher. Mithilfe einer microSD-Karte lässt sich der Speicher um bis zu 32 Gigabyte erweitern.

Auf der Rückseite ist eine Kamera verbaut, die mit acht Megapixeln auflöst. Auch die von Sonys Digitalkameras bekannte Exmor R-Technik ist integriert. Ins Netz gelangt das Xperia Tablet Z über WLAN oder wahlweise auch mit LTE. Darüber hinaus wird der Nahfunkstandard NFC sowie Bluetooth unterstützt. Das Display des Tablets misst 10,1 Zoll und bietet eine Auflösung von 1.920 x 1.200 Pixeln. Als Betriebssystem fungiert Android 4.1 Jelly Bean. Ein Upgrade auf Android 4.2 ist in Planung.

Preise und Verfügbarkeit

Erhältlich ist das neue Sony-Tablet ab dem zweiten Quartal 2013. Insgesamt werden drei Varianten jeweils in Schwarz oder Weiß erhältlich sein. Die unverbindliche Preisempfehlung für das Modell mit WLAN und 16 Gigabyte Speicher liegt bei 499 Euro, mit 32 Gigabyte bei 549 Euro, mit LTE kostet das Xperia Tablet Z hingegen 639 Euro.

Weitere MWC-Highlights finden Sie hier auf netzwelt.

Link zum Thema

Diesen Artikel weiterempfehlen

SHARES
Das könnte dich auch interessieren
Kommentare zu diesem Artikel

Unsere Kommentare werden moderiert. Verdächtige Links, die wir als Spam einstufen, werden kommentarlos gelöscht. Zudem behalten wir uns vor IP-Adressen von Pseudo-SEOs und Crowd-Agenturen zu speichern und intern für böse Zwecke weiterzuverwenden.
Infos zum Artikel
Autor
Annika Demgen
Datum
Kontakt
Leserbrief
Kommentare
Alle anzeigen
Dieser Artikel enthält die folgenden Schlagworte.
Anzeige
netzwelt Newsletter

Immer gut informiert mit unserem Newsletter! Der Versand erfolgt am Dienstag, Donnerstag und Samstag vormittags.

Powered by
DSL- & LTE-Speedtest Teste Deine DSL- oder LTE-Geschwindigkeit
Der große Android-Update-Fahrplan Nie mehr ein Android-Update verpassen
Gratis Software Acht kostenlose Vollversionen
Störungsmelder Prüfe hier, ob eine Webseite down ist
Fußball live - Alle Spiele & Infos Alle Fußball Partien im Überblick
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
netzwelt newsletter
netzwelt folgen
netzwelt hosted by