Sie sind hier:
  • Digitalkamera
  • Nikon D7100: Neue 24-Megapixel-DSLR für Hobbyfotografen enthüllt
 

Nikon D7100: Neue 24-Megapixel-DSLR für Hobbyfotografen enthüllt
Mit professionellem Autofokus-System und zusätzlicher Bildfeldoption

von Jan Kluczniok Uhr veröffentlicht

Diesen Artikel weiterempfehlen
SHARES

Nikon stellt mit der D7100 eine neue DSLR für anspruchsvolle Hobby-Fotografen vor. Das Modell bietet eine höhere Auflösung als der Vorgänger und ein professionelles Autofokussystem. Zudem ist die D7100 deutlich leichter als der Vorgänger.

Nikon präsentiert mit der D7100 eine neue DSLR für anspruchsvolle Hobbyfotografen. Sie bietet mit 24,1 Megapixeln eine deutlich höhere Auflösung als der Vorgänger. Das Autofokussystem reicht mit 51 Fokusmessfeldern an professionelle DSLRs wie die Nikon D4 heran. Die zusätzlich zum DX-Format nutzbare 1,3-fache Bildfeldoption erweitert die Möglichkeiten des Fotografen. Zudem ist die D7100 deutlich leichter als ihr Vorgänger.

Nikon präsentiert mit der D7100 eine neue DSLR für Hobbyfotografen. (Quelle: Nikon)

Mit der Nikon D7100 präsentiert der japanische Kamerahersteller sein neues Spitzenmodell bei den digitalen Spiegelreflexkameras mit Bildsensor im DX-Format. Die DSLR bietet einen CMOS-Bildsensor, der Bilder mit einer maximalen Auflösung von 24,1 Megapixeln aufnimmt. Durch den Verzicht auf einen optischen Tiefpassfilter können auch feine Details wie Haare oder Federn mit äußerster Schärfe in hoher Auflösung aufgenommen werden. Für eine bessere Rauschunterdrückung soll der neue Bildprozessor EXPEED 3 sorgen. Die ISO-Empfindlichkeit der Nikon D7100 reicht von ISO 100 bis ISO 6.400 und lässt sich bei Bedarf noch auf ISO 25.600 erweitern.

Zusätzliche 1,3-fache Bildfeldoption

Das Autofokussystem ähnelt dem der Nikon D4 - dem Spitzenmodell für professionelle Fotografen - und bietet 51 Fokusmessfelder. Sie sollen für einen schnellen und präzisen Autofokusbetrieb sorgen. Zum Vergleich: Die Nikon D7000 bietet nur 39 Fokusmessfelder. Bei Serienaufnahmen erreicht die Nikon D7100 bis zu sechs Bilder pro Sekunde. Videos zeichnet das Modell in Full HD mit Bildraten von bis zu 60i auf.

Zusätzlich zum DX-Bildformat können Fotografen auch eine 1,3-fache Bildfeldoption zuschalten. Diese ermöglicht unter anderem einen zusätzlichen Tele-Effekt und eine höhere Serienbildrate (bis zu sieben Bilder pro Sekunde). Allerdings reduziert sich dadurch die maximale Auflösung auf 15,4 Megapixel. Trotz der verbesserten Technik ist es Nikon gelungen, das Gewicht der Kamera deutlich zu reduzieren. Mit Akku und Speicherkarte und ohne Gehäusedeckel wiegt die D7100 765 Gramm - 15 Gramm weniger als der Vorgänger.

Die Nikon D7100 ist voraussichtlich ab Mitte März für 1.179 Euro (Gehäuse), beziehungsweise 1.399 Euro (D7100 Kit mit AF-S DX NIKKOR 18-105 mm 1:3,5-5,6G ED VR) erhältlich.

Einen Test des Vorgängers Nikon D7000 finden Sie hier.

Kommentare zu diesem Artikel

Nikon stellt mit der D7100 eine neue DSLR für anspruchsvolle Hobby-Fotografen vor. Das Modell bietet eine höhere Auflösung als der Vorgänger und ein professionelles Autofokussystem. Zudem ist die D7100 deutlich leichter als der Vorgänger.

Jetzt ist Ihre Meinung gefragt. Diskutieren Sie im Forum zu diesem Artikel.

Jetzt Diskutieren!
  • Volker Paul schrieb Uhr
    AW: Nikon D7100: Neue 24-Megapixel-DSLR für Hobby-Fotografen enthüllt

    Welcher Hobbyfotograf braucht so viel Pixel und ich besitze eine D300S mit 13 Millionen Pixel und mache Abzüge in 50 mal 70 cm mit top Qualität .
  • Noble schrieb Uhr
    AW: Nikon D7100: Neue 24-Megapixel-DSLR für Hobby-Fotografen enthüllt

    15 Gramm ist deutlich leichter? Cool :-) Gibt es eigtl. schon irgendwo neue Gerüchte zur D7200?
  • Simon N. schrieb Uhr
    AW: Nikon D7100: Neue 24-Megapixel-DSLR für Hobby-Fotografen enthüllt

    Es ist eine tolle Kamera. Die Bedienung ist auch gut. was zu bemängeln ist, dass man den Drehknopf für die verschiedenen Modus vor dem drehen Entsichern muss... Anbei mein unboxing-Video mit ein paar Naturaufnahmen mit meinem Nikkor-Makro-Objektiv (40mm): Youtube: /watch?v=dTfgxjaSK8M
  • L.Gerlach schrieb Uhr
    AW: Nikon D7100: Neue 24-Megapixel-DSLR für Hobby-Fotografen enthüllt

    für anspruchsvolle Hobbyfotografen, mit dem nötigen Kleingeld.
  • Enet schrieb Uhr
    AW: Nikon D7100: Neue 24-Megapixel-DSLR für Hobby-Fotografen enthüllt

    für Hobbyfotografen?!

DSL- & LTE-Speedtest

Testen Sie mit unserem Speedtest Ihre tatsächliche DSL- oder LTE-Geschwindigkeit. Test auch mit Smartphone und Tablet möglich.

Jetzt Testen!

Der große Android-Update-Fahrplan

Welche Android-Version ist für mein Smartphone oder Tablet-Computer aktuell? Der große Android-Update-Fahrplan bringt Licht ins Dickicht der Versionen.

Jetzt ansehen!

article
37314
Nikon D7100: Neue 24-Megapixel-DSLR für Hobbyfotografen enthüllt
Nikon D7100: Neue 24-Megapixel-DSLR für Hobbyfotografen enthüllt
Nikon präsentiert mit der D7100 ein neues DSLR-Spitzenmodell für anspruchsvolle Hobbyfotografen.
http://www.netzwelt.de/news/95225-nikon-d7100-neue-24-megapixel-dslr-hobbyfotografen-enthuellt.html
2013-02-21 11:34:49
News
Nikon D7100: Neue 24-Megapixel-DSLR für Hobbyfotografen enthüllt