Sie sind hier:
  • Notebook
  • Acer S7-191 im Test: Das bessere MacBook Air
 

Acer S7-191 im Test: Das bessere MacBook Air Mit Touchscreen, Windows 8 und jeder Menge Zubehör

SHARES

Das Acer S7 mit 11,6 Zoll großem Touchscreen leistet sich im Test kaum Schwächen - sieht man einmal von etwas laut drehenden Lüftern ab. Nach gut einer Woche im Praxiseinsatz lässt sich festhalten: Acer baut mit dem S7 das bessere MacBook Air.

Das Acer S7, mit 11,6 Zoll großem Touchscreen und Windows 8, ist eines jener seltenen Notebooks, an denen es abgesehen vom Preis nicht viel zu bemängeln gibt. Nach mehr als einer Woche im Praxis-Einsatz lässt sich festhalten: Das Acer ist nicht nur das bessere MacBook Air - es kostet auch noch deutlich weniger.

Acer S7-191 im Test: Das bessere MacBook Air

Erinnern Sie sich noch an die Präsentation der ersten MacBook Air-Generation? Als Steve Jobs das flache Notebook aus einem Umschlag zog? Das Acer S7 hat mindestens die gleiche Aufmerksamkeit verdient. Vor wenigen Jahren wäre das, was Acer mit dem S7 abliefert, noch eine Sensation gewesen. Aber heute ist es nicht weniger beeindruckend. Es wiegt gerade einmal ein Kilogramm, bietet aber eine 256 Gigabyte fassende SSD und einen Intel Core i7-Chip. Hinzu kommt ein berührungsempfindliches Full-HD-Display. In dieser Variante kostet es aktuell im Online-Handel etwa 1.400 Euro.

Verarbeitung

Das kompakte Notebook besteht fast vollständig aus robustem und dennoch leichtem Aluminium. Ein Blick auf die Waage verrät: Mit einem Gewicht von 1,03 Kilogramm ist das Acer Aspire S7-191-73514G25ass, so die Acer-interne Bezeichnung des Modells, ein ultramobiler elektronischer Alltagsbegleiter. Alternativ gibt es das Notebook, mit leicht verändertem Gehäuse und Anschlüssen, auch als 13-Zoll-Variante.

Man muss lange suchen, um Verarbeitungsmängel oder auch nur Auffälligkeiten zu finden. Keine störenden Spaltmaße trüben das Bild, nichts klappert. Das S7 ruht trotz seines Fliegengewichts wie ein Fels auf dem Schreibtisch. Wieder muss Apples erfolgreiches MacBook Air für einen Vergleich herhalten, denn zusammen mit dem Acer S7 bildet es das neue Spitzenteam bei der Verarbeitung. Doch das Testgerät hat weit mehr Ausstattungsdetails zu bieten als die Konkurrenz aus Cupertino.

Seite 1/4
Diesen Artikel weiterempfehlen

SHARES
Das könnte dich auch interessieren
Kommentare zu diesem Artikel

Unsere Kommentare werden moderiert. Verdächtige Links, die wir als Spam einstufen, werden kommentarlos gelöscht. Zudem behalten wir uns vor IP-Adressen von Pseudo-SEOs und Crowd-Agenturen zu speichern und intern für böse Zwecke weiterzuverwenden.
  • DieObjektivitätFehlt schrieb Uhr
    AW: Das bessere MacBook Air: Acer S7 im Test

    Gerade so 3,5h Akku Laufzeit? Selbst wenn der Rechner nichts zu tun hat hörbar und unter Last deutlich hörbar? Preise liegt bei 1400€? Lieber Redakteur, ein MacBook Air ist gerade deswegen so interessant weil es eben NICHT zu hören ist (Auch dann wenn man damit RAW-Foto Bearbeitung macht) und auch wenn man keinen Zweit-Akku mit sich rumschleppen und trotzdem mehr als 4h arbeiten möchte (In dem Fall ist das Acer eben kein ultraleichtes Notebook mehr...). Das nicht auf Details geachtet wird wie für ein KLEINES Notebook ein KLEINES Netzteil zu entwickeln spricht doch Bände in wie weit die Hersteller von Windows Laptops seit 2008 dazu gelernt haben. Tastaturbeleuchtung? Fehlanzeige. Preis des Macbook Air 2013 11" mit 256GB SSD: 1199€. Acer S7? Deutlich teurer... Dieses Laptop dann als besseres Macbook Air zu verkaufen und als einzigen Kritikpunkt den lauten Lüfter zu bemängeln grenzt daher schon an Realitätsverweigerung und lässt mich an ihrer Objektivität zweifeln und eher darauf schließen das dieses Review von der Firma Acer bezahlt wurde.
  • Michael Knott schrieb Uhr
    AW: Das bessere MacBook Air: Acer S7 im Test

    3,5 Stunden pro Akku ist doch wohl lächerlich. 2 Akkus!!!! Ich gehe davon aus, dass ich beim Wechsel der Akkus den Rechner aus machen muss. Das klingt wirklich sehr überzeugend. :D Sorry, aber überhaupt nicht vergleichbar mit einem MacBook Air! Ist der Zusatzakku angeschlossen, kann man ganz normal weiterarbeiten und muss das S7 nicht neu booten. Das als wertefreie Anmerkung. Viele Grüße aus der Redaktion
  • HabAllesGetestet schrieb Uhr
    AW: Das bessere MacBook Air: Acer S7 im Test

    @JemandDerAhnunghat Genau.... Acer stellt die Intel Prozessoren, Touchscreens und andere Komponenten selbst her. :D Wer hat Dir denn den Blödsinn erzählt? Wüßtest Du besser wenn Du technisch versiert wärest! Hast Du jemals mit Apple Software gearbeitet? Dann wüsstest du wirklich ein gutes Betriebssystem zu schätzen. Blöd nur, wenn man in seiner "Windoof" Welt hängen geblieben ist und sich von Vorurteilen und dubiosen Tests diverser Zeitschriften beeinflussen lässt, anstatt selber einmal vorurteilsfrei die Thematik zu beleuchtet. 3,5 Stunden pro Akku ist doch wohl lächerlich. 2 Akkus!!!! Ich gehe davon aus, dass ich beim Wechsel der Akkus den Rechner aus machen muss. Das klingt wirklich sehr überzeugend. :D Sorry, aber überhaupt nicht vergleichbar mit einem MacBook Air!
  • JemandDerAhnunghat schrieb Uhr
    AW: Das bessere MacBook Air: Acer S7 im Test

    @Olli91 Das wäre wohl eher ein Kritikpunkt. Machen wir uns nichts vor, Apple kann nur eines: Marketing. Hardware produzieren sie nicht selbst und von Software sollten sie lieber die Finger lassen, wüsstest du, wenn du technisch versiert wärst.
  • Mbmojito schrieb Uhr
    AW: Das bessere MacBook Air: Acer S7 im Test

    ???? Weniger als 4 Stunden Laufzeit pro Akku, das ist ja dann wohl kein "mobiler" Rechner!
  • Olli91 schrieb Uhr
    AW: Das bessere MacBook Air: Acer S7 im Test

    Ich hab den ultimtiven Kritikpunkt, der alle anderen Punkte nichtig macht: Kein OS X. ;)
Infos zum Artikel
Autor
Michael Knott
Datum
Kontakt
Leserbrief
Kommentare
Alle anzeigen
Seiten
Dieser Artikel enthält die folgenden Schlagworte.
Anzeige
netzwelt Newsletter

Immer gut informiert mit unserem Newsletter! Der Versand erfolgt am Dienstag, Donnerstag und Samstag vormittags.

Powered by
DSL- & LTE-Speedtest Teste Deine DSL- oder LTE-Geschwindigkeit
Der große Android-Update-Fahrplan Nie mehr ein Android-Update verpassen
Gratis Software Acht kostenlose Vollversionen
Störungsmelder Prüfe hier, ob eine Webseite down ist
Fußball live - Alle Spiele & Infos Alle Fußball Partien im Überblick