Fragen und Antworten

TV-Tipp: Apple-Kult im ARD-Markencheck

Im aktuellen Markencheck widmet sich die ARD dem Hardwarehersteller Apple. Zur besten Sendezeit am 4. Februar soll der Frage auf dem Grund gegangen werden, wie gut Apple-Produkte im Vergleich zur Konkurrenz wirklich sind und was im Kopf potentieller Käufer vor sich geht.

?
?

Im Markencheck geht es dieses Mal um Apple. (Bild: ARD)
Im Markencheck geht es dieses Mal um Apple. (Bild: ARD)

Schon seit 2011 gibt es das ARD-Format Markencheck. In jeweils 45-minütigen Episoden werden populäre Konsumgüter oder Anbieter von Waren und Dienstleistungen verglichen. Dabei stehen für den Verbraucher wichtige Fragen zu Disposition: Wie steht es um den Preis und die Leistung im Vergleich zu anderen Anbietern? Sind die Produkte schadstoffbelastet? Aber es gibt auch tiefergehende Einblicke, die sich beispielsweise mit dem Marketing einzelner Produkte beschäftigen: Wie schaffen es Unternehmen, Bedürfnisse im Verbraucher hervorzurufen, die er ursprünglich nicht hatte?

Werbung

Auf dem Prüfstand: Apple

Nach den Sendungen, in denen beispielsweise Lidl, Media Markt, Adidas oder Coca-Cola behandelt wurden, steht nun das wohl weltweit bekannteste Elektronikunternehmen auf dem Prüfstand des öffentlich-rechtlichen Rundfunks: Apple.

In dem Beitrag beschäftigen sich Journalisten mit dem Kult um die Marke Apple und versuchen zu ergründen, was dahinter steckt. Hat das positive Image des Konzerns aus Cupertino vielleicht etwas mit der einfachen Bedienung zu tun oder ist es doch einfach nur Kopfsache?

Vorab hat die ARD bekannt gegeben, dass im Rahmen der Sendung MRT-Untersuchungen durchgeführt werden. Mit diesen soll gezeigt werden, welche Gehirnregionen angesprochen werden, wenn ein Apple- oder Samsung-Produkt dem zu Untersuchenden gezeigt wird. Das Ergebnis sind zwei völlig unterschiedliche Wahrnehmungen. 

Zusätzlich zu diesen Fragen wird auch kritisch an den Apple-Kult herangegangen: Wie sieht es zum Beispiel mit den Produktionsbedingungen aus? Wie werden die Angestellten bei Foxconn wirklich behandelt?

Wie Apple genau im Markencheck abschneidet, hat die ARD noch nicht verraten. Das Einschalten lohnt sich bestimmt, da viele interessante Fragen geklärt werden. Nach der Dokumentation geht es weiter mit Hart aber fair zum Thema: Handy an, Hirn aus - wie doof machen uns Apple und Co.?

Mehr zum Thema »


Alle netzwelt-Specials

Mittelstand Android-Handys Der große Update-Fahrplan

Auf dem Markt gibt es zahlreiche Android-Smartphones. Nicht alle nutzen aber eine aktuelle Version des freien Betriebssystems. Für welche...