Sie sind hier:
 

BlackBerry Q10: QWERTZ-Smartphone mit Super-AMOLED-Display Voraussichtlich ab April erhältlich

SHARES

Das BlackBerry 10-Smartphone Q10 soll nicht nur mit einer QWERTZ-Tastatur glänzen, sondern auch mit einem Super-AMOLED-Display und einem äußerst üppig dimensionierten Akku.

Mit dem BlackBerry Q10 präsentiert der kanadische Handyhersteller ein eher traditionelles BlackBerry -Modell mit der neuen Plattform BlackBerry 10. Das Smartphone bietet nicht nur einen Touchscreen, sondern auch eine physikalische Tastatur. Nutzer dürfen sich zudem über ein Super-AMOLED-Display und einen üppig dimensionierten Akku freuen.

Das BlackBerry Q10 bietet eine QWERTZ-Tastatur.

BlackBerry hat bei seinem neuen Handy-OS BlackBerry 10 so einiges geändert, und auch das erste Smartphone mit dem neuen System, das BlackBerry Z10, bricht mit der Tradition des Unternehmens: Es weist keine physikalische Tastatur mehr auf, dabei sind die QWERTZ-Tastaturen eigentlich das Markenzeichen der BlackBerry-Reihe.

Traditioneller ist dagegen das zweite neu vorgestellte Modell: Das BlackBerry Q10 läuft zwar auch mit BlackBerry 10, bietet aber wie gewohnt eine vierzeilige, physikalische QWERTZ-Tastatur unterhalb des Displays. Verzichten müssen Nutzer lediglich auf Trackpad und Telefontasten.

2.100-Milliamperestunden-Akku

Technisch ähnelt das Modell starkt dem Z10. Es wird ebenfalls von einem Dual-Core-Prozessor angetrieben und bietet ein Super-AMOLED-Display. Die Auflösung des 3,1 Zoll großen Bildschirms ist aber etwas geringer: Sie beträgt 720 x 720 Pixel. Des Weiteren unterstützt das BlackBerry Q10 NFC und bietet einen 2.100-Milliamperestunden-Akku. Dies verspricht eine lange Laufzeit auch bei intensiver Nutzung.

Zu Preis und Erscheinungstermin äußert sich BlackBerry noch nicht. Das Q10 wird aber wohl ebenfalls im Hochpreissegment angesiedelt sein. Erhältlich ist das Modell voraussichtlich ab April.

Was sagst du?

Vielen Dank für deine Abstimmung!

oder
Infos zum Artikel
Autor
Jan Kluczniok
Datum
Kontakt
Leserbrief
Kommentare
Alle anzeigen
Dieser Artikel enthält die folgenden Schlagworte

Lesertest: Sony Bravia X90C mit Android TV

Sony KD-65X-9000C

In Kooperation mit Sony suchten wir unter unseren Lesern einen Tester, der den Sony BRAVIA X90C 4K Ultra HD TV unter die Lupe nehmen und danach behalten durfte. Lest nun den finalen Lesertest an dieser Stelle.

netzwelt Newsletter

Immer gut informiert mit unserem Newsletter! Der Versand erfolgt am Dienstag, Donnerstag und Samstag vormittags.

Ähnliche Themen