Sie sind hier:
  • Mobile
  • Handy
  • Windows Phone 7.8: Nokia aktualisiert Lumia-Smartphones
 

Windows Phone 7.8: Nokia aktualisiert Lumia-Smartphones
Neue Firmware

von Jan Kluczniok Uhr veröffentlicht

Diesen Artikel weiterempfehlen
SHARES

Nokia beginnt mit dem Update seiner Mango-Smartphones Lumia 610, Lumia 710, Lumia 800 und Lumia 900 auf Windows Phone 7.8. Auch für die neuen WP8-Smartphones Lumia 820 und Lumia 920 steht eine Aktualisierung bereit.

Nokia beginnt mit der Aktualisierung der Lumia-Modellle 610, 710, 800 und 900 auf Windows Phone 7.8. Nutzer kommen dadurch unter anderem in den Genuss des mit Windows Phone 8 eingeführten neuen Startbildschirms. Auch für die Lumia-Modelle 820 und 920 steht eine neue Firmware bereit. Sie erleichtert das Versenden von Nachrichten und soll die Stabilität des Systems verbessern.

Das Update auf Windows Phone 7.8 für ältere Windows Phone-Modelle wie das Lumia 800 steht in den Startlöchern.

Das Warten hat ein Ende: Der finnische Handyhersteller Nokia stellt in den nächsten Tagen das lang ersehnte Update auf Windows Phone 7.8 für die Modelle Lumia 610, Lumia 710, Lumia 800 und Lumia 900 bereit. Die Smartphones laufen aktuell noch mit der älteren Windows Phone-Version 7.5. Wer die Benachrichtigungsoption aktiviert hat, wird mit einem Pop-up automatisch darüber informiert, sobald das Update bereitsteht. Andernfalls muss die Verfügbarkeit unter Einstellungen > Handyupdate überprüft werden.

Zum Aktualisieren der Firmware muss der Nutzer sein Smartphone mit dem PC verbinden und die Zune-Software starten. Nach dem Update steht Nutzern dann unter anderem der mit Windows Phone 8 eingeführte neue Startbildschirm zur Verfügung. Zudem können Nutzer dann auch Dateien via Bluetooth teilen.

Neue Firmware für Lumia 820 und Lumia 920

Auch für die Windows Phone 8-Modelle Lumia 820 und Lumia 920 stellt Nokia ein Update bereit. Es erlaubt, Nachrichten weiterzuleiten oder gleich an mehrere Empfänger zu versenden. Zudem soll die Stabilität von Bluetooth- und WLAN-Verbindungen sowie die Akkulaufzeit durch die neue Firmware verbessert werden. Weitere Neuerungen gibt es bei der Kamera und beim Internet Explorer - dieser erlaubt nun beispielsweise das Löschen besuchter Webseiten. Wie das Update installiert werden kann, verrät Nokia hier.

Informationen rund um Windows Phone 8 finden Sie stetig aktuell hier auf netzwelt.

Smartphones bis 100 Euro: Acer Liquid Z3 und Nokia Lumia 520

Zurück XXL Bild 1 von 9 Weiter Bild 1 von 9
Das Display des Acer Liquid Z3 misst 3,5 Zoll. (Bild: netzwelt)

Diesen Artikel weiterempfehlen
SHARES
Kommentare zu diesem Artikel

Unsere Kommentare werden moderiert. Verdächtige Links, die wir als Spam einstufen, werden kommentarlos gelöscht. Zudem behalten wir uns vor IP-Adressen von Pseudo-SEOs und Crowd-Agenturen zu speichern und intern für böse Zwecke weiterzuverwenden.
Anzeige
netzwelt Newsletter

Immer gut informiert mit unserem Newsletter! Der Versand erfolgt am Dienstag, Donnerstag und Samstag vormittags.

Powered by
DSL- & LTE-Speedtest Teste Deine DSL- oder LTE-Geschwindigkeit
Der große Android-Update-Fahrplan Nie mehr ein Android-Update verpassen
Gratis Software Acht kostenlose Vollversionen
Störungsmelder Prüfe hier, ob eine Webseite down ist
Fußball live - Alle Spiele & Infos Alle Fußball Live-Streams
article
37136
Windows Phone 7.8: Nokia aktualisiert Lumia-Smartphones
Windows Phone 7.8: Nokia aktualisiert Lumia-Smartphones
Nokia veröffentlicht neue Firmware für seine Lumia-Modelle.
http://www.netzwelt.de/news/95028-windows-phone-7-8-nokia-aktualisiert-lumia-smartphones.html
2013-01-29 10:30:17
http://img.netzwelt.de/dw120_dh90_sw0_sh0_sx0_sy0_sr4x3_nu0/article/2012/nokia-lumia-800-gegen-ende-jahres-update-windows-phone-78-erhalten-bild-netzwelt-16892.jpg
News
Windows Phone 7.8: Nokia aktualisiert Lumia-Smartphones