Kommentar: Anarchisten im Web

Mehr zum Thema

Das Internet, der große rechtsfreie Raum. Bevölkert von Anarchisten und überwacht von den Behörden. Tummelplatz für Menschen wie Kim Dotcom und Julian Assange. Oder doch nicht? Ein Kommentar. Zurück zum Artikel »

Artikel


Mehr »


Videos


Downloads



Alle netzwelt-Specials

Mittelstand Android-Handys Der große Update-Fahrplan

Auf dem Markt gibt es zahlreiche Android-Smartphones. Nicht alle nutzen aber eine aktuelle Version des freien Betriebssystems. Für welche...