Sie sind hier:
  • Gaming
  • Wii U: Nintendo kündigt zwei neue Zelda-Titel an
 

Wii U: Nintendo kündigt zwei neue Zelda-Titel an Mit neuem Konzept

SHARES

Zelda-Fans aufgepasst. Nintendo hat gleich zwei Spiele um den grünen Helden Link für die Wii U angekündigt. Ein HD-Remake von Wind Waker und ein komplett neuer Titel, der mit alten Konventionen brechen soll.

Nintendo-Chef Satoru Iwata hat gleich zwei neue Zelda-Titel für die Wii U angekündigt. In einer Ausgabe des Videomagazins Nintendo Direct kündigte er ein HD-Remake von The Legend of Zelda: The Wind Waker und ein komplett neues Spiel aus dem Hyrule-Universum an.

Nintendo hat zwei Zelda-Titel für die Wii U angekündigt. (Quelle: Screenshot YouTube/Nintendo)

Lange mussten Zelda-Fans warten. Nun haben Nintendo-Chef Satoru Iwata und Zelda-Chefentwickler Eiji Aonuma in einer neuen Ausgabe des Video-Magazins Nintendo Direct endlich neue Details über die geplanten Spiele um den grünen Helden Link für die Wii U preisgegeben.

Wind Waker kommt im Herbst

Aonuma erklärte, dass Nintendo an einem neuen Konzept für Zelda arbeite. Die lineare Abfolge der Dungeons und Quests, die bisher Hauptbestandteil der Serie waren, und auch das Single Player-Konzept sollen aufgebrochen werden. Ein großer Schritt nach 25 Jahren. Erste Bilder konnte Nintendo jedoch noch nicht präsentierten und auch ein Release-Termin steht noch nicht fest. Wahrscheinlich ist jedoch ein Erscheinen im nächsten Jahr.

Die Informationen zum HD-Remake des Gamecube-Titels Wind Waker sind hingegen bereits konkreter. Im Herbst soll das Spiel herauskommen und nicht nur durch eine brillantere Grafik, sondern auch mit neuen Inhalten glänzen.

Virtual Console

Darüber hinaus kündigte Iwata zwei Firmware-Updates für die Konsole an: eines im Frühling und eines im Sommer. Diese sollen unter anderem für kürzere Ladezeiten sorgen und die Wii U auf die Virtual Console vorbereiten.

Auch dieser Service soll im Frühling angeboten werden. Zum Start sind jedoch nicht alle Titel enthalten, die momentan auf der Wii zu finden sind, da die Spiele für das Wii U-System neu entwickelt werden müssen, erklärte Iwata. Dafür werden sich die Titel auch ohne Fernseher nur auf dem GamePad spielen lassen.

Außerdem zeigte Iwata neue Trailer von The Wonderful 101 sowie Bayonetta 2 und kündigte neue Ableger von Mario Kart, Yoshi's Island und Wii Party für die Wii U an - alles zu sehen im untenstehenden Video.

Was sagst du?

Vielen Dank für deine Abstimmung!

oder
Infos zum Artikel
Autorin
Annika Demgen
Datum
Kontakt
Leserbrief
Kommentare
Alle anzeigen
Dieser Artikel enthält die folgenden Schlagworte

Lesertest: Sony Bravia X90C mit Android TV

Sony KD-65X-9000C

In Kooperation mit Sony suchten wir unter unseren Lesern einen Tester, der den Sony BRAVIA X90C 4K Ultra HD TV unter die Lupe nehmen und danach behalten durfte. Lest nun den finalen Lesertest an dieser Stelle.

netzwelt Newsletter

Immer gut informiert mit unserem Newsletter! Der Versand erfolgt am Dienstag, Donnerstag und Samstag vormittags.