Electronic Arts

Grenzenlos: O2 bietet Spiele-Flatrate für Smartphone und Tablets an

Der Mobilfunkanbieter O2 bietet ab sofort eine Flatrate für Spiele auf Smartphones und Tablets an. Für monatliche 4,99 Euro erhalten Kunden Zugriff auf sämtliche mobilen Titel von Electronic Arts. Zu den verfügbaren Titeln gehören einige bekannte Spieleserien. Leider kann nicht jeder das Spielvergnügen nutzen.

?
?

Ab sofort bietet O2 eine Spiele-Flatrate an. (Bild: O2)
Ab sofort bietet O2 eine Spiele-Flatrate an. (Bild: O2)
Werbung

Das Angebot kann von allen O2-Kunden genutzt werden, die ein Tablet oder Smartphone mit Android besitzen. Spielwütige Nutzer buchen die Flatrate einfach zu ihrem üblichen Mobilfunktarif hinzu und bekommen so für knapp fünf Euro den Zugang zu jeder Menge Spiele. Das Abonnement kann zu jedem Tarif hinzugebucht werden, den O2 im Angebot hat.

Die Sims, FIFA und Co.

In der Flatrate sind alle Spiele enthalten, die Electronic Arts (EA) bei Google Play anbietet. So können Android-Nutzer beispielsweise eine digitale Familie bei Sims 3 gründen oder virtuell dem Fußball bei FIFA 13 hinterherjagen. Wer kein Interesse an solchen Dingen hat, findet noch viele andere EA-Titel wie zum Beispiel Need for Speed Most Wanted im Rahmen des Abonnements.

Monatlich kündbar

Ein Vorteil ist, dass es keine Mindestlaufzeit gibt: Die Flatrate kann jeden Monat gekündigt werden. Ist das Abonnement gekündigt, stehen die heruntergeladenen Titel dem Nutzer jedoch nicht mehr zur Verfügung. Wer sich erst selbst ein Bild von dem neuen Angebot machen möchte, der kann es für einen Monat lang gratis nutzen. Gebucht werden kann die Flatrate hier online, in allen O2-Shops und über die Hotline des Mobilfunkanbieters.

Mehr zum Thema »



Forum